CES 2018

Cherry bringt Schalter für flache mechanische Keyboards

| Autor: Klaus Länger

Mit dem MX Low Profile RGB hat Cherry auf der CES einen deutlich niedrigeren Schalter für mechanische Tastaturen vorgestellt. Er soll flache Keyboards für Gamer und Vielschreiber sowie für den Einsatz in Notebooks ermöglichen.
Mit dem MX Low Profile RGB hat Cherry auf der CES einen deutlich niedrigeren Schalter für mechanische Tastaturen vorgestellt. Er soll flache Keyboards für Gamer und Vielschreiber sowie für den Einsatz in Notebooks ermöglichen. (Bild: Cherry)

Bisher waren Tastaturen mit mechanischen Cherry-Schaltern immer recht hoch, was vor allem die Integration in Notebooks sehr schwierig machte. Die neuen, nur knapp 12 Millimeter hohen Tastenschalter MX Low Profile RGB sollen neue Keyboard-Designs und einen einfachen Einsatz in Mobilrechnern möglich machen, aber trotzdem das Tippgefühl und die Haltbarkeit der bisherigen mechanischen Switches beibehalten.

Viele Gamer und auch Vielschreiber geben Keyboards mit mechanischen Schaltern den Vorzug vor Tastaturen mit Rubber-Domes, also einer Gummimatte mit Erhebungen unter den einzelnen Tasten. Mechanische Keyboards sind in der Regel haltbare und präziser. Allerdings sind sie auch deutlich teurer und meist deutlich dicker, als die Rubber-Dome-Keyboards. Cherry im oberpfälzischen Auerbach ist einer der wichtigsten Hersteller von mechanischen Tastern für Keyboards. Die MX-Schalter von Cherry werden nicht nur in Tastaturen von Cherry selbst eingesetzt, sondern auch von einer Vielzahl anderer Hersteller, meist für Gaming-Keyboards. Cherry stellt Taster mit unterschiedlicher Auslösecharakteristik und Kraft her, die nach der Farbe der Halterung für die Tastenkappe benannt sind. Mit dem MX Low Profile RGB bringt der deutsche Hersteller nun den ersten MX-Taster auf den Markt, der den Bau deutlich flachere Keyboards erlaubt, als mit den bisherigen Schaltern des Herstellers.

Zwölf statt 18,5 Millimeter

Der neue Low-Profile-Taster ist nur 11,9 statt 18,5 mm hoch. Laut Cherry wurde die niedrigere Gesamtbauhöhe erreicht, ohne dabei Kompromisse bei der Auslösung einzugehen. Der Gesamtweg des Stößels wurde von 4,0 auf 3,2 Millimeter reduziert. Die erste Variante des Low-Profile-Switches ist eine MX-Red-Version mit linearer Schaltcharakteristik und einer benötigten Auslösekraft von 45 Zentinewton. Die Gold-Kontaktpunkte in den Tastern sind laut Cherry sind selbstreinigend und unempfindlich gegenüber Korrosion, die Feder besteht aus Edelstahl. Daher garantiert der Hersteller für die MX-Schalter mehr als 50 Millionen Betätigungen bei gleichbleibender Auslösequalität.

Die um 35 Prozent flachere Bauform soll nicht nur den Bau von niedrigeren Gaming- und Desktop-Keyboards ermöglichen, sondern auch den einfacheren Einsatz in Notebooks. Cherry hat für die Low-Profile-Taster ein transparentes Gehäuse entwickelt, das für die Nutzung mit SMD-LEDs konzipiert ist. Die kompakten Leuchtdioden sitzen hier direkt auf dem PCB, was der flachen Bauweise der Tastatur entgegenkommt. Das Gehäuse-Design des Low-Profile-Switches soll für eine gleichmäßige Beleuchtung der gesamten Tastenkappe und eine saubere Darstellung aller 16,8 Millionen Farben des RGB-Spektrums sorgen.

Die MX-Switches werden laut Cherry nicht nur in Deutschland entwickelt, sondern auch gebaut.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45088128 / Hardware)