IT-BUSINESS Aktion:

#ITfightsCorona

Channel-Aktionen

C4B: mehr Unterstützung für Partner

| Autor: Ann-Marie Struck

Mit Aktionen und Tutorials hilft C4B seinen Partnern.
Mit Aktionen und Tutorials hilft C4B seinen Partnern. (Bild: EtiAmmos - stock.adobe.com)

Mehr zum Thema

C4B Com For Business AG Gesellschaft für Informations- und Kommunikationstechnik

Erst kürzlich hat der Hersteller für Unified-Communications-Lösungen, C4B, XPhone Connect 8 gelauncht. Jetzt startet er zwei Aktionen, um seine Partner bei der Vermarktung zu unterstützen. Zudem gibt es einen neues Konfigurations-Tool sowie Video-Tutorials.

Der Anbieter von CTI-Software und Unified Communications & Collaboration, C4B, startet nach dem Launch von XPhone Connect 8 nun Aktionen für den Channel. „Mit unserem jüngsten XPhone-Release können unsere Partner ganz neue Kundensegmente erschließen“, erklärt Marketing Director Marko Gatzemeier. Denn mit dem neuen Feature „TeamDesk“ bietet der UCC-Anbieter eine Contectcenter-Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen an.

Marko Gatzemeier, Marketing Director bei C4B.
Marko Gatzemeier, Marketing Director bei C4B. (Bild: www.wolf-bild.de)

„Normale Callcenter-Clients sind Insel-Lösungen, die keine interne Kommunikation zulassen. Mit TeamDesk stellen wir eine Hotline-Funktionalität bereit, die komplett in den UCC-Client integriert ist", erklärt Gatzemeier. Passend dazu präsentiert der Hersteller eine Neukunden-Kampagne für seine Partner und spendiert 8 Prozent zusätzliche Marge.

Darüber hinaus gibt es gleich eine zweite Aktion bei der C4B-Partner über einen 15 Prozent Bonus auf die Software Assurance XPhone Up2Date erhalten, wenn Kunden dieses über mindestens drei Jahre abschließen. „Unsere Partner profitieren dabei nicht nur vom Rabatt, sondern ebenso wie wir von der längeren Kundenbindung, die wir durch die höhere Up2Date-Laufzeit erreichen“, so Gatzemeier. Beide Aktionen laufen bis zum 31.12.2020.

Der Up2Date-Bonus ist direkt im C4B-Produktkalkulator hinterlegt, der im Partnerportal zur Verfügung steht. Mit dem Tool lassen sich mit wenigen Klicks die gewünschten Lizenzen zusammenstellen. Wählt der Partner eine Up2Date-Laufzeit von mehr als drei Jahren aus, wird der Rabatt automatisch abgezogen. Generell haben Kunden die Wahl zwischen ein bis fünf Jahren Laufzeit.

Neues Konfigurations-Tool

Ein wichtiges Werkzeug des Partnerportals ist der darin enthaltenen Kalkulator mit dem sich Angebote erstellen lassen. Dieser wurde jetzt um eine Lizenzenabhängigkeit ausgebaut. „Der alte Produktkalkulator war praktisch eine reine Rechenmaschine“, erklärt Gatzemeier. „Jetzt denkt der Kalkulator mit: Er prüft, ob das Verhältnis der Lizenzen zueinander stimmt und warnt den Partner, falls seine Kalkulation in irgendeiner Hinsicht nicht stimmig ist.“ Das sorgt laut dem Marketing Director zu weniger Fehlern sowie einer effizienteren und schnelleren Angebotserstellung.

Beispielsweise ist für TeamDesk eine Office-Plus-Lizenz notwendig. Sind im Angebot keine vorhanden, schlägt das System Alarm. Das gleich gilt, wenn im Verhältnis zu den ausgewählten Fax- und Voicemail-Lizenzen zu wenig IP-Channel kalkuliert wurden. „Aus dem Kalkulator wird ein Konfigurator, der die Partner bei der korrekten Angebotserstellung aktiv unterstützt", berichtet der Manager.

Schulungen und Onboading

C4B setzt bei seinen Partner auf Kompetenz und Knowhow. Damit die Partner auch weiterhin auf den neuesten Stand sind und die Produkte kennen bietet der Hersteller nun eine Serie an Video-Tutorials an. In den zwei bis vier minütigen Tutorials werden XPhone-Features wie zum Beispiel das Softphone, die Mobile App, TeamDesk und Meetings aus Anwenderperspektive vorgestellt.

„Wir wollen unseren Partner direkt etwas an die Hand geben“, sagt Gatzemeier. „Die Tutorials dienen den Partner nicht nur dazu das eigene Wissen zu erweitern, sondern sie können den Kunden damit auch gezielt bestimmte Features vorstellen.“ Außerdem eignen sie sich zur Nachvermarktung oder um Bestandskunden vor dem Upgrade neue Funktionen zu zeigen. Falls ein Kunde sich dann für den Kauf entscheidet, kann er diese für das Onboarding und die Anwender-Schulung nutzen.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46610793 / Hersteller)