Suchen

Magirus-Management bekommt zusätzliche Aufgabenbereiche Avnet betont mit neuer Führungsstruktur den Fokus auf Kunde und Service

Redakteur: Ira Zahorsky

Anfang Oktober war der Kauf von Magirus durch Avent abgeschlossen. Nun gab das Unternehmen die Besetzung der Management-Positionen auf EMEA- und Landesebene bekannt.

Firmen zum Thema

Christian Magirus, Executive Vice President und COO bei Magirus, ist jetzt auch Vice President of Services bei Avent TS EMEA.
Christian Magirus, Executive Vice President und COO bei Magirus, ist jetzt auch Vice President of Services bei Avent TS EMEA.
(Magirus)

Avnet Technology Solutions, weltweit agierendes Distributionsunternehmen für IT-Lösungen und operativer Geschäftsbereich der Avnet, Inc., hat nach abgeschlossener Übernahme von Magirus seine neue Managementstruktur für den EMEA-Raum und die zusätzliche Präsenz in Dänemark, Italien, Portugal und Spanien bekannt gegeben.

Christian Magirus, Executive Vice President und Chief Operations Officer (COO) bei Magirus, wurde zum Vice President of Services für die Avnet Technology Solutions EMEA berufen und gehört künftig dem EMEA Executive Management-Team an. Diese Position soll die Bedeutung unterstreichen, die Avnet der Entwicklung von Serviceangeboten beimisst, um das Wachstum seiner Geschäftspartner zu unterstützen und die Produktnachfrage für seine Hersteller zu fördern. Christian Magirus wird die Avnet-Servicebereiche WBT, Client Solutions, Ascendant, Canvas, Colt Cloud Services und Mattelli verantworten. Darüber hinaus wird er indirekt für sämtliche landesinternen Services zuständig sein, ausgenommen hiervon sind Vendor Resold Services.

Bildergalerie

Fabian von Kuenheim, CEO bei Magirus, wird sich aus dem Tagesgeschäft zurückziehen, allerdings seinen Titel behalten und Avnet beratend zur Seite stehen. Die Magirus-Führungskräfte Gert Weber (Vice President for Operations and IT), Martin Lauer (Vice President for Credit, Collection and Finance), Petra Speidel (Vice President for Finance and Accounting), und Andreas Bockwinkel (Director of Controlling) werden bei Avnet weiterhin Führungspositionen bekleiden.

„Diese Struktur wird die Zusammenarbeit stärken und die Entscheidungswege zwischen den Ländern und EMEA beschleunigen“, so Graeme Watt, President, Avnet Technology Solutions EMEA. „Darüber hinaus sind wir damit in der Lage, die Regionalisierung und Zentralisierung der Ressourcen zur Unterstützung unserer geschäftlichen Entwicklung weiter voranzubringen.“

Gliederung in vier Regionen

Avnet Technology Solutions EMEA wird sich in vier Regionen gliedern, um die Koordination zu vertiefen und die Umsetzung zu beschleunigen. Sukh Rayat, Senior Vice President für UK, Irland sowie für das Geschäft mit Computerkomponenten und integrierten Lösungen, wird die Region Nord leiten. Roman Rudolf und Judith Ecker, beide Vice Presidents, werden der Region Mitte beziehungsweise Ost vorstehen. Miriam Murphy, Senior Vice President for Enterprise Sales and Marketing, wird neben ihren bisherigen Aufgaben auch die Leitung der Region West übernehmen.

„Mit dieser Kundenstruktur werden wir unseren Kundenfokus und unser Engagement nochmals deutlich stärken, die Umsätze steigern und die Kundenbindung festigen“, so Watt.

Im Rahmen der neuen strukturellen Änderungen verlässt Jörg Speikamp, bisher bei Magirus als Vice President for Sales für die Region Ost zuständig, das Unternehmen. „Magirus und Avnet danken Joerg Speikamp für den Beitrag, den er in den vergangenen 16 Jahren für Magirus geleistet hat, und für seine Mitwirkung am Integrationsprozess“, erklärte Watt.

|iz

(ID:36578260)