Zugang zu Produkten und Services Also stellt „Technology Partner“-Programm vor

Autor: Michael Hase

Der Distributor Also hat unter dem Label „Technology Partners“ ein neues Programm entwickelt. Es richtet sich sowohl an Reseller als auch an Hersteller. Erstere erhalten über das Programm exklusiven Zugang zu ausgewählten Produkten und Services.

Firmen zum Thema

Als Win-Win-Situation für alle Beteiligten bezeichnet Also das „Technology Partner“-Programm.
Als Win-Win-Situation für alle Beteiligten bezeichnet Also das „Technology Partner“-Programm.
(Bild: BillionPhotos.com - stock.adobe.com)

Auch wenn es sich „Technology Partners“ nennt, richtet sich das neueste Programm von Also nicht nur an Hersteller. Vielmehr adressiert der Soester Distributor damit ebenso Vertriebspartner. Reseller, die an dem Programm teilnehmen, erhalten exklusiven Zugang zu besonderen Hardware-Angeboten, Dienstleistungen und Marketingressourcen. Umgekehrt haben Hersteller die Möglichkeit, den Partnern ausgewählte Produkte, Online-Trainings oder die Teilnahme an Promotions anzubieten.

Mit dem neuen Programm möchte der Technologie-Provider für alle Beteiligten „eine Win-Win-Situation“ schaffen, wie Holger Dölle, Head of SMB & Business Development bei Also Deutschland, betont. „Unser Ziel ist es, das Wachstum unserer Technology Partner zu unterstützen, indem wir den richtigen Produktmix, attraktive Kampagnen und Komplettlösungen anbieten.“

Weitere Informationen

Nach Auskunft von Also profitieren Reseller insbesondere von Sonderkonditionen für ausgewählte B2B-Produkte sowie vom einfachen Zugang zu Partnerprogrammen und Trainings der teilnehmenden Hersteller. Zum Kreis der Anbieter im „Technology Partner“-Programm gehören unter anderem Fujitsu, HP, Lenovo, Microsoft und Samsung. Weitere Informationen finden Partner auf der eigens dafür eingerichteten Microsite, auf der auch die Möglichkeit besteht, sich für das Programm zu registrieren.

(ID:47087569)

Über den Autor

 Michael Hase

Michael Hase

Chefreporter