Distri-Award
– Jetzt zur Umfrage!

Suchen

Mehr Partner für Also Network gesucht Also baut IT-Services für Reseller aus und setzt auf Compentence Center

| Autor / Redakteur: IT-BUSINESS / Sarah Maier / Sarah Gandorfer

Also weitet sein Service-Portfolio für die Reseller durch den Zukauf von Cora-IT aus. Das schafft für Fachhändler neues Geschäftspotenzial. Außerdem setzt der Verbund des Also Networks auf Competence Center.

Firmen zum Thema

Von links: Ralf-Martin Ester, Stefan Klinglmair, Reiner Schwitzki, Heino Deubner und Matthias Lorz
Von links: Ralf-Martin Ester, Stefan Klinglmair, Reiner Schwitzki, Heino Deubner und Matthias Lorz
(IT-BUSINESS / Sarah Maier)

Das Broadline nicht tot ist und auch so bald nicht sterben wird, davon ist Stefan Klinglmair, als Geschäftsführer bei Also zuständig für den Bereich Supply, überzeugt: „ Ich sehe im Produktgeschäft eine erfreuliche Entwicklung, wir konnten alle gesteckten Ziele erreichen und das querbeet über aller Produktbereiche.“ Der Einbruch beim Notebook-Verkauf ging zwar nicht spurlos an dem Distributor vorbei, doch war man vorbereitet: „Es gab dafür einen Wachstum im Tablet-Markt, auch wenn diese Geräte aufgrund des hohen Preisdrucks nicht so profitabel sind, wie Notebooks“, fährt Klinglmair fort. Der Broadliner hat sein Portfolio zudem mit Produkten rund um den Hersteller Apple erweitert. Dazu wurde beispielsweise ein zeitweise abgekündigter Vertrag mit Belkin wieder reaktiviert. Als einen weiteren Wachstumstreiber sieht der Geschäftsführer das Thema Smarthome, welches von der Business Unit NT plus gepuscht wird.

Cora-IT integriert

Fast ein wenig heimlich hat Also Anfang Mai Cora-IT gekauft. Hintergrund mag sein, dass die Cora-IT-Tochter Webinstore das Remarketing gebrauchter Geräte direkt an den Endkunden betreibt. Vielleicht wollte der Distributor ein ähnliches Desaster in der Händlerschaft, wie es bereits beim Erwerb von Durckerfachmann.de gab, die ebenfalls Direktvertrieb tätigen, vermeiden.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 11 Bildern

Bei Also wird diese Theorie jedoch vehement verneint. „Wir haben bereits vorab mit vielen unserer Partner gesprochen, weil wir von Druckerfachmann.de gelernt haben“, betont Matthias Lorz, Geschäftsführer Services bei Also. „Diese konnten wir von den Vorteilen, welche die Akquisition für sie bringt, überzeugen. Zudem haben wir die beiden Ladenlokale von Webinstore in Berlin geschlossen.“

Unter fast tausend Fachhandelspartnern, die Also in einer internen Umfrage interviewt hat, hätten über 30 Prozent ihr Interesse an einem entsprechenden Ausbau ihres Angebotes geäußert. Cora-IT ermöglicht es Also-Partnern nun ihre Dienste rund um den Lebenszyklus von Arbeitsplatzumgebungen zu erweitern: angefangen vom Rollout und dem Remarketing, über After-Sales-Prozesse wie Field Service oder Service Desk oder dem Projekt-Support durch einen bundesweiten Vor-Ort Service.

(ID:42260686)