Distri-Award
– Jetzt zur Umfrage!

Suchen

Samsung-Galaxy-Smartphone, Medion-HDD und -Notebook Aldi-Notebook für 379 Euro

| Autor: Heidemarie Schuster

Ab Donnerstag gibt es in den Aldi-Süd-Filialen wieder IT-Produkte. Dieses Mal stehen das Notebook Akoya E6234, das Samsung-Smartphone Galaxy Trend und eine Festplatte mit 500 Gigabyte im Regal.

Firmen zum Thema

Zwar verkauft Aldi das Akoya E6234 20 Euro günstiger als noch Anfang August, dafür muss aber auch auf 500 Gigabyte Kapazität verzichtet werden.
Zwar verkauft Aldi das Akoya E6234 20 Euro günstiger als noch Anfang August, dafür muss aber auch auf 500 Gigabyte Kapazität verzichtet werden.
(Bild: Aldi Süd)

Bereits zum dritten Mal gibt es bei Aldi Süd ab dem 29. August 2013 das Medion-Notebook Akoya E6234. Bisher kostete es 399 Euro, nun bietet es der Discounter für 379 Euro an.

Bei der Ausstattung hat sich die Festplatte verkleinert. So bietet diese nun eine Speicherkapazität von 500 Gigabyte statt einem Terabyte wie noch Anfang August, was einen Preisnachlass von nur 20 Euro nicht rechtfertigt.

Bildergalerie

Das Display misst 15,6 Zoll. Verbaut wurde der Dual-Core-Prozessor Intel Pentium 2020M (2,4 Gigahertz Taktfrequenz), der im vergleich zu den i3-Prozessoren beispielsweise nicht über Hyper-Threading und AVX (Advanced Vector Extensions) verfügt. Der Prozessor sorgt auch gleich für die Grafik.

Das Display hat eine Auflösung von 1.366 x 768 Pixel. Zur weiteren Ausstattung gehören vier Gigabyte Arbeitsspeicher. Hinzu kommen ein Multistandard-DVD-/CD-Brenner und ein Multikartenleser für SD-, SDHC-, SDXC-, MMC-, MS- & MS-Pro-Speicherkarten. Unterstützt werden Bluetooth 4.0, Gigabit-LAN und WLAN.

Folgende Anschlussmöglichkeiten stehen zur Verfügung:

  • 2 x USB 3.0
  • 2 x USB 2.0
  • 1 x HDMI Out
  • 1 x VGA
  • 1 x LAN (RJ-45)
  • 1 x Mikrofon
  • 1 x Line Out inklusive S/PDIF

Auf dem Medion-Notebook ist Windows 8 bereits vorinstalliert. Eine Recovery-DVD ist im Lieferumfang enthalten.

Details zum Samsung-Smartphone und zur 500-Gigabyte-Festplatte lesen Sie auf der nächsten Seite.

(ID:42274497)

Über den Autor