Suchen

Medion E2294 ab 27.9. bei Aldi Nord 300-Euro-Convertible bei Aldi

Autor: Klaus Länger

Vielfältig nutzbar ist das Convertible-Notebook E2294 von Medion. Das 11,6-Zoll-Gerät mit Aluminium-Gehäuse und Intel-Pentium-Silber-Prozessor ist mit einem 360-Grad-Scharnier für das IPS-Display ausgestattet.

Firmen zum Thema

Ab 27. September ist das Medion E2294 bei Aldi Nord im Handel. Das 11,6-Zoll-Convertible kostet 299 Euro.
Ab 27. September ist das Medion E2294 bei Aldi Nord im Handel. Das 11,6-Zoll-Convertible kostet 299 Euro.
(Bild: Medion)

Convertible-Notebooks, die sich im Notebook-, Tablet-, Stand- und Zelt-Modus nutzen lassen, liegen derzeit voll im Trend. Für 299 Euro bietet Aldi Nord ab 27. September einen derartigen Mobilrechner an. Der Medion E2294 ist ein kompaktes Notebook mit 11,6-Zoll-Touch-Display und 1,13 kg Gewicht. Die Unterseite des Gehäuses und das Display-Cover bestehen aus Aluminium, beim Display kommt ein Full-HD-IPS-Panel zum Einsatz. Der Prozessor im E2294 ist ein Intel Pentium Silber N5000 mit vier Cores und bis zu 2,7-GHGz-Taktfrequenz im Boost-Modus.

Die CPU gehört zur aktuellen Gemini-Lake-Familie und ist mit ihrer integrierten UHD-605-GPU auch für die Grafik zuständig. Die Akkulaufzeit soll bis zu 8,5 Stunden betragen. Der Arbeitsspeicher ist im Medion vier GB groß, als Massenspeicher dienen 64 GB eMMC-Flash. Reicht das nicht aus, dann kann eine M.2-SATA-SSD nachgerüstet werden. Laut Lenovo werden SSDs mit bis zu 512 GB Kapazität unterstützt. Das Convertible bietet mit der Kombination aus Prozessor und dem WLAN-Adapter Intel Wireless-AC 9462 AC-WLAN mit bis zu 433 Mbit/s sowie Bluetooth 5.0. An Schnittstellen werden ein USB-C-Port mit DisplayPort, zwei USB-A-Buchsen und ein Mini-HDMI-Ausgang geboten. Die USB-Ports unterstützen USB 3.1 Gen1. Für eine schnelle Anmeldung ist ein Fingerprint-Reader eingebaut.

Bildergalerie

Windows 10 S vorinstalliert

Als Betriebssystem ist auf dem Medion E2294 Windows 10 Home im S-Modus vorinstalliert. Damit kann nur Software aus dem Microsoft-Store verwendet werden, was für mehr Sicherheit vor Schadprogrammen und unerwünschter Software sorgen soll. Allerdings ist jederzeit ein kostenloser Umstieg auf die herkömmliche Home-Version ohne Neuinstallation möglich. Einen Weg zu Windows 10 S zurück gibt es dann aber nicht mehr. Zusätzlich gehört noch ein 365-Tage-Abo für Office 365 Personal zum Lieferumfang des 299-Euro-Convertible dazu.

(ID:45499154)

Über den Autor

 Klaus Länger

Klaus Länger

Redakteur