Suchen

Unified Communication und Collaboration Yamaha und Syscomtec arbeiten zusammen

Autor: Ann-Marie Struck

Syscomtec hat eine Betriebsvereinbarung mit Yamaha Unified Communications getroffen. Damit erweitert der Distributor sein Leistungsportfolio um professionelle Kommunikationssysteme für Räume jeder Größe.

Firmen zum Thema

Yamaha Unified Communications bietet professionelle Mikrofonsystemen, Konferenztelefonen und Video Soundbars an.
Yamaha Unified Communications bietet professionelle Mikrofonsystemen, Konferenztelefonen und Video Soundbars an.
(Bild: Yamaha UnifedCommunications)

Der auf Signalmanagement, Übertragungstechnik und Digital Signage spezialisierte Distributor Syscomtec erweitert sein Portfolio um die UC-Lösungen von Yamaha. Die UC-Produkte des Herstellers umfassen Konferenztelefone, Collaboration-Lösungen wie drahtlose Mikrofonsysteme und Video Sound Bars mit integrierten Kameras.

Die Lösungen sind speziell für Huddle Rooms, Konferenz- und Schulungsräume, Sitzungssäle oder Zuschauerräume ausgelegt. Mit den Collaboration-Lösungen lassen sich Besprechungen, Meetings und Konferenzen unabhängig vom Standort realisieren sowie die Zusammenarbeit optimieren und produktiver gestalten. Zudem sind die UC-Produkte laut Hersteller flexibel und einfach in die IT-Infrastruktur zu integrieren und mit allen gängigen Software- und Plattform-Lösungen wie beispielsweise Zoom, Microsoft Teams oder GoToMeeting kompatibel. Yamaha verstärkt durch die Zusammenarbeit seine Präsenz im UCC-Markt.

(ID:46611758)

Über den Autor

 Ann-Marie Struck

Ann-Marie Struck

Redakteurin