Suchen

Managed Security Services auf dem Vormarsch WatchGuard und Allnet fokussieren sicheres WLAN und Multifaktor-Authentifizierung

Redakteur: Ira Zahorsky

Seit 1. Oktober vertreibt Distributor Allnet die Sicherheitslösungen von WatchGuard. Die Partner wollen Managed Security Service Provider in der DACH-Region ansprechen und ihnen die Themen „Sicheres WLAN“ und „Multifaktor-Authentifizierung“ mit einfach zu bedienenden Lösungen und Schulungsangeboten ans Herz legen.

Firmen zum Thema

Matthias Jessen, Director Channel and Alliances bei WatchGuard
Matthias Jessen, Director Channel and Alliances bei WatchGuard
(Bild: WatchGuard)

„Mit Allnet verbindet uns ganz klar die hohe Kompetenzorientierung im Angebot gegenüber den Fachhändlern. IT-Reseller haben nicht nur die Auswahl zwischen vielfältigen leistungsstarken und aufeinander abgestimmten IT-Security-Lösungen. Zudem liegt ein großer Schwerpunkt auf passgenauen Schulungsinitiativen, um das Beste aus diesen Lösungen rausholen zu können. Mit dem 802.lab Schulungszentrum bringt Allnet eine enorm hohe Expertise in die Zusammenarbeit ein“, so Matthias Jessen, Director Channel and Alliances bei WatchGuard.

Auch wenn das Allnet-Distributionsangebot ab sofort das gesamte Produktportfolio von WatchGuard beinhaltet, liegt ein besonderes Augenmerk auf dem Bereich WLAN. „Die WIPS-Technologie (Wireless Intrusion Prevention System) von WatchGuard, durch die sich Bedrohungen im WLAN automatisiert erkennen und abwehren lassen, bringt für jede professionelle WLAN-Installation unserer Partner entscheidenden Mehrwert“, zeigt sich auch Tjorben Teunissen, Director BU Network Solution / IT- Security bei der Allnet GmbH Computersysteme, von der neuen Kooperation überzeugt.

Dass alle Lösungen von WatchGuard im Rahmen von Managed Security Services weitreichendes Potenzial mitbringen, spielt dem Distributor aus Germering zusätzlich in die Karten, wie Teunissen ergänzt: „Auf diese Weise können wir das wachsende Geschäftsfeld rund um Managed Services ausbauen und dem Channel umfassende Umsetzungskonzepte an die Hand geben.“ Für WatchGuard ist neben der fachlichen Stärke aber auch die geografische Verortung von Allnet ein nicht zu unterschätzendes Argument, wie Matthias Jessen abschließend bemerkt: „Die neue Distributionsvereinbarung dient nicht zuletzt dem Ausbau unserer regionalen Präsenz in Süddeutschland.“

(ID:46170889)