Aktueller Channel Fokus:

Drucker & MPS

Definition

Was ist Best of Breed?

| Autor / Redakteur: Laimingas / Dr. Andreas Bergler

Grundlagenwissen zum IT-Business
Grundlagenwissen zum IT-Business (Bild: © adiruch na chiangmai - Fotolia.com)

Der Begriff „Best of Breed“ bezieht sich auf Unternehmenssoftware und steht für die Philosophie, sich aus jedem Anwendungsbereich die beste Lösung herauszusuchen und in die eigene IT-Infrastruktur zu integrieren, statt auf einen Hersteller zu setzen.

Viele Unternehmen setzen bei der Anschaffung von Software auf Komplettlösungen eines Software-Produzenten. Bezogen etwa auf eine Office-Suite hieße das, sie kaufen eine Textverarbeitung, eine Tabellenkalkulation und ein Präsentationsprogramm von Hersteller XYZ. Dadurch haben sie die Gewähr, dass alle Anwendungen untereinander voll kompatibel sind, also keine Probleme mit Schnittstellen, Druckertreibern oder unterschiedlichen Bedieneroberflächen entstehen. Ein weiterer Vorteil ist meist, das solch eine Suite weniger kostet als einzelne Programme.

Die Rosinen vom Kuchen

Andere Unternehmen möchten lieber für jeden Arbeitsbereich das Modul einsetzen, das am leistungsfähigsten und/oder am besten für ihre Prozesse geeignet ist. Sie kaufen also die Textverabeitung bei der Firma A, die Tabellenkalkulation bei B und das Präsentationsprogramm beim Produzenten C. In der Regel wird der Einkauf dadurch teurer und auch die Kosten für die Implementierung, für Wartungen und für Schulungen der Mitarbeiter liegen höher. Es kann jedoch sein, dass durch diese Strategie langfristig eine höhere Produktivität und somit eine bessere Wirtschaftlichkeit erreicht wird. Zudem erlaubt Best of Breed mehr Flexibilität im Hinblick auf sich ändernde Marktbedingungen und kann gleichzeitig bestimmte Risiken minimieren.

Vorteile von Best of Breed

Gegen eine ganzheitliche Lösung spricht, dass Komplettpakete auf die durchschnittlichen Anforderungen einer Mehrzahl der Unternehmen zugeschnitten sind. Individuelle Bedürfnisse werden mit ihrem Leistungsumfang nicht abgedeckt und müssen mittels Customizing befriedigt werden. Auf diese Weise kann ein anfänglicher Kostenvorteil schnell dahin sein.

Bei relativ einfachen Anwendungen wie einer Office-Suite mag dies nicht sehr ins Gewicht fallen, weil die am Markt erhältlichen Pakete alle so ziemlich den gleichen Leistungsumfang bieten und Unternehmen in diesem Bereich normalerweise keine spezielle Lösung benötigen. Schwieriger wird es bei komplexeren Produkten, die Module für ERP, Finanzbuchhaltung, CRM und PPS etc. enthalten. In diesem Fall ist eine ganzheitliche Lösung von einem Hersteller nicht unbedingt die beste Wahl.

Mit der Einbindung von Cloud-Diensten entstehen häufig hybride Betriebsmodelle, bei denen einzelne Komponenten auf verschiedene Standorte verteilt sind. Hier ist eine Entkoppelung unterschiedlicher Software-Module ebenfalls von Vorteil, da Schnittstellen eindeutig definiert sind und jeweils eine unkomplizierte Anbindung sowie eine einfachere Skalierung einzelner Dienste gewährleisten.

Letztendlich kommt es immer auf die individuelle Strategie und die gesteckten Ziele eines Unternehmens an, ob eine einheitliche Lösung oder ein Best of Breed Prinzip vorteilhafter ist.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45567645 / IT-BUSINESS Definitionen)