Lenovo Partner Hub Vom Channel für den Channel

Autor: Melanie Staudacher

Aus mehr als 30 CRM-Instanzen macht Lenovo eine einheitliche Plattform: den Lenovo Partner Hub. Dort finden Partner aus den Bereichen PCs, Smart Devices und Data Center bald alle Infos zu Produkten, Vertrieb und Marketing. Der Channel selbst trug einen großen Teil zur Entwicklung des Partner Hubs bei.

Firmen zum Thema

Der Lenovo Partner Hub soll als zentrale Anlaufstelle für Partner zu Tools, Ressourcen und personalisierten Informationen dienen.
Der Lenovo Partner Hub soll als zentrale Anlaufstelle für Partner zu Tools, Ressourcen und personalisierten Informationen dienen.
(Bild: © ヨーグル - adobe.stock.com)

Der neue, globale Partner Hub soll das Engagement von Lenovo für die Förderung einer stärkeren Zusammenarbeit zwischen den Geschäftspartnern und den Vertriebsteams des Herstellers bestärken. Es richtet sich an Partner der beiden Gruppen PCSD (PCs und Smart Devices) und DCG (Data Center Group) und soll zentraler Zugangspunkt zu Tools, Ressourcen und personalisierten Informationen sein.

Partner-Experience

Das neue Portal ist mit Künstlicher Intelligenz und diversen Analysefunktionen ausgestattet. Es soll als Anlaufstelle für Vertriebspartner dienen, um deren Geschäft schneller und effizienter auszubauen. Dafür werden die individuellen Bedürfnisse, Geografie und Vorgeschichte der Partner mit einbezogen, um geeignete Informationen zu liefern.

Folgende Funktionen und Daten liefert der Lenovo Partner Hub:

  • Preisgestaltungsmaschine mit Händlerregistrierung
  • Digitale Marketing-Asstes
  • Spezialprogramme und Rewards
  • Preislisten und Datenblätter der Produkte mit verschiedenen Filter- und Vergleichsmöglichkeiten
  • Anstehende Veranstaltungen

Das auf KI basierende Portal bietet ein personalisierbares Sales Performance Dashboard.
Das auf KI basierende Portal bietet ein personalisierbares Sales Performance Dashboard.
(Bild: Lenovo)

Darüber hinaus finden die Partner in dem Portal ein personalisiertes Sales Performance Dashboard. Dieses bietet eine Momentaufnahme der Vertriebsleistung und der Verfolgung von KPIs. Das Dashboard kann individuell angepasst werden, um einen unkomplizierten Zugang zu Leads, Produktkatalogen, Geschäftsregistrierung sowie Schutz von Geschäftsabschlüssen herzustellen.

Lenovo bietet außerdem detaillierte Anleitungen, wie Partner Deals registrieren, Angebote erstellen, Bestellungen aufgeben und nachverfolgen sowie Produkte auswählen und konfigurieren können.

Channel-Engagement

Oliver Rootsey, Director Sales Channel / SMB GAT bei Lenovo
Oliver Rootsey, Director Sales Channel / SMB GAT bei Lenovo
(Bild: Lenovo)

Laut Hersteller hatten deutsche und europäische Partner einen sehr großen Anteil an der Entwicklung des Partner Hubs und wurden schon früh in die Planung und Konzeption während des EMEA Partner Innovation Council mit einbezogen. Das Event wurde während der Entwicklung des Partner Hubs zweimal jährlich abgehalten, um die teilnehmenden Partner über die Fortschritte zu informieren und deren Impulse und Wünsche mit einzubauen. Die Teilnehmer des Council setzten sich aus Distributoren und Resellern aus Europa zusammen. Für sie waren vor allem eine intuitive Portalführung und hohe Geschwindigkeit der Prozesse relevant. Wichtig war außerdem, dass das Portal lernfähig ist und die durch den Partner Hub gewonnenen Daten intelligent genutzt werden. Zudem sollten alle Inhalte unabhängig der Business Units der Nutzer in einem One-Lenovo-Ansatz integriert werden. „Der Lenovo Partner Hub ermöglicht unseren Geschäftspartnern eine verbesserte Erfahrung, eine höhere Produktivität und eine gesteigerte Verkaufsgeschwindigkeit – entwickelt, um ihr Geschäft drastisch zu beschleunigen. Das neue Portal ist ein Beweis für das langfristige Engagement von Lenovo für den Erfolg unserer Partner und ein Meilenstein auf unserem Weg der Digitalen Transformation“, sagt Oliver Rootsey, Director Sales Channel / SMB GAT bei Lenovo.

Der Partner Hub wird zunächst in Europa, dem Nahen Osten und Afrika und Nordamerika eingerichtet. Weitere, internationale Standorte werden in den kommenden Monaten in Betrieb genommen.

(ID:46684913)

Über den Autor

 Melanie Staudacher

Melanie Staudacher

Volontärin, Vogel IT-Medien GmbH