Suchen

Nachfolger von Oliver Tuszik Uwe Peter wird Geschäftsführer von Cisco Deutschland

Autor: Sarah Böttcher

Nach der Berufung Oliver Tusziks in die Position des weltweiten Channel-Chefs im Herbst vergangenen Jahres ist nun seine Nachfolge geklärt. Uwe Peter zeichnet ab sofort als Vice President und Vorsitzender der Geschäftsführung für sämtliche Aktivitäten von Cisco in Deutschland verantwortlich.

Firmen zum Thema

Uwe Peter, Geschäftsführer bei Cisco Deutschland
Uwe Peter, Geschäftsführer bei Cisco Deutschland
(Bild: Cisco)

Als Ende September 2018 bekannt wurde, dass Oliver Tuszik, der mehr als fünf Jahre die Geschicke von Cisco Deutschland leitete, in die Position des weltweiten Channel-Chefs berufen wurde, übernahm Osteuropachef Odysseas Charalambous vorübergehend die Führungsaufgaben in Deutschland. Mit Uwe Peter wurde nun nach fast vier Monaten ein neuer Geschäftsführer gefunden.

Peter ist seit 1999 bei Cisco in diversen Positionen tätig. Zuletzt betreute er als Client Director den Großkunden Deutsche Telekom weltweit sowie die Service-Provider-Organisation Osteuropa. Seit 2005 ist er Teil der Geschäftsführung von Cisco Deutschland. Seine Karriere startete er bei Siemens Deutschland. Wer ihm in seiner Rolle als Managing Director nachfolgen wird, ist momentan noch nicht bekannt.

(ID:45719368)

Über den Autor

 Sarah Böttcher

Sarah Böttcher

Online CvD & Redakteurin