Distri-Award
– Jetzt zur Umfrage!

Suchen

Distributionsvertrag Tim, ProLion und die Anforderungen im Datacenter

| Redakteur: Ira Zahorsky

Der Wiesbadener Value Added Distributor vertreibt ab sofort die ClusterLion- und softwarebasierten Datenmanagement-Produkte des österreichischen Herstellers ProLion in der DACH-Region.

Firmen zum Thema

Jörg Eilenstein, COO beim Wiesbadener Value Added Distributor Tim
Jörg Eilenstein, COO beim Wiesbadener Value Added Distributor Tim
(Bild: Tim)

VAD Tim hat sein Lösungs-Angebot um das ProLion-Produktportfolio erweitert, um seine Fachhandelspartner gezielt in NetApp Cluster- und Datenmanagement-Szenarien zu unterstützen.

„ClusterLion“ soll einen automatischen MetroCluster Switchover ermöglichen, selbst bei Stromausfall und Site Desaster, wodurch eine Always-on-Verfügbarkeit erzielt werden soll. Es werden dafür nur zwei Rechenzentrumsstandorte benötigt – das reduziert Kosten und Komplexität. Zudem ist ProLion ist Partner von NetApp. Die Datenmanagement Produkte „DataAnalyzer“ und „DataOpTimizer“ wurden speziell für NetApp-7-Mode und cDOT-Systeme entwickelt, um gespeicherte Daten zu analysieren, alte Daten transparent auszulagern und Ransomware zu erkennen. Darüber hinaus können mit den HealthTracker Plugins die Storage-Systeme perfekt in Nagios-basierte Monitoring-Umgebungen eingebunden werden.

„Wir freuen uns, unseren Partnern eine wertvolle Ergänzung zur Hochverfügbarkeit in MetroCluster-Umgebungen und zum effizienten Datenmanagement anbieten zu können“, sagt Jörg Eilenstein, COO von Tim. „Mit ProLion haben wir einen wichtigen Partner an der Seite, um heutigen und künftigen Anforderungen im Datacenter gerecht zu werden.“

„Diese Partnerschaft ermöglicht es uns weiter zu wachsen“, ergänzt Robert Graf, CEO von ProLion.

(ID:44577717)