Suchen

Partnerprogramm Swyx setzt auf Kommunikation und Zusammenarbeit

Autor: Ann-Marie Struck

Der UCC-Anbieter Swyx baut sein Partnernetzwerk weiter aus. Neben Kommunikationslösungen erhalten Partner nun auch Vertriebs- und Marketingunterstützung. Für die Vermarktung seine Produkte hat der Hersteller zusätzliche Anreize für Partner geschaffen.

Firmen zum Thema

Kunden von Swyx können das Collaboration-Tool des Anbieters jetzt kostenlos nutzen.
Kunden von Swyx können das Collaboration-Tool des Anbieters jetzt kostenlos nutzen.
(Bild: Swyx)

Der Dortmunder Entwickler für Kommunikationslösungen rührt die Werbetrommel. Das neue Collaboration-Tool „Swyx Meeting“ können Reseller jetzt als kostenlosen Service nutzen und ihren Kunden direkt im Online-Meeting alle Funktionen der Lösung von Audio- und Videokommunikation bis hin zu Chat, File und Screen Sharing zeigen. Die Webkonferenzen lassen sich auch mit Teilnehmern durchführen, die selbst keine Swyx-Kommunikationslösung nutzen. Zuvor muss laut dem Hersteller keine zusätzliche Software installiert werden.

Swyx zufolge erhalten Vertriebspartner, „Swyx Meeting“ bis zum Ende des Jahres fünfmal verkaufen einen Amazon-Gutschein in Höhe von 100 Euro.

Auch für Partner, die „Swyx Flex“ verkaufen, bietet der Hersteller einen zusätzlichen Anreiz. Der Reseller, der die höchsten Umsätze damit generiert, wird auf der Partner- und Technologie-Konferenz am 26. September ausgezeichnet und erhält einen einmaligen Werbekostenzuschuss zu einem beliebigen Firmen-Event in Höhe von 5.000 Euro. Grundlage für die Auswahl des „Champion“ sind die Umsätze mit Produkten der Produkt-Preisliste in der Zeit vom 1.5. bis zum 31.08.2019. „Swyx Flex“ wird ab sofort auch zur Miete angeboten.

Im Rahmen seines Partnerprogramms gibt Swyx seinen Fachhändlern und Systemhäusern umfassende Vertriebs- und Marketingunterstützung sowie praxisnahe Schulungen für Vertriebsmitarbeiter und Techniker. Weitere Informationen zum Partnerprogramm finden Sie unter: www.swyx.de

(ID:46056768)

Über den Autor

 Ann-Marie Struck

Ann-Marie Struck

Redakteurin