Aktueller Channel Fokus:

Managed Services

Drei Partnerstufen

Snom mit neuem Partnerprogramm

| Autor: Sarah Böttcher

Durch guten Support möchte Snom mit seinem neuen Partnerprogramm weitere Reseller generieren.
Durch guten Support möchte Snom mit seinem neuen Partnerprogramm weitere Reseller generieren. (Bild: Pixabay)

Ab sofort können sich Fachhändler des IP-Telefonie-Spezialisten Snom für das neue Partnerprogramm registrieren. Das Ziel des Berliner Unternehmens ist es, neben gutem Support für bestehende Partner auch möglichst viele neue Reseller zu gewinnen.

Snom, ein deutscher Hersteller von VoIP-Lösungen, hat die Einführung eines neuen Partnerprogramms angekündigt. Durch den geplanten kontinuierlichen Ausbau des Partnerprogramms, möchte das Berliner Unternehmen die Betreuung seiner Fachhandelspartner intensivieren und neue Reseller dazu gewinnen.

Drei Partnerstufen

Innerhalb des Programms können drei Stufen erreicht werden: die für registrierte, Silber- und Goldpartner. Welche Stufe ein Partner erreicht, definiert sich über diverse Faktoren, wie den potenziellen Umsätzen und der Teilnahme an technischen Schulungen. Profitieren sollen Snom-Partner vor allem durch Rabatte auf gekaufte Produkte und Marketing-Aktivitäten.

Registrierte Partner erhalten ein kostenfreies Vorführgerät. Silber- und Goldpartner zusätzlich pro gekauftem Snom-Telefon Rabatte. Darüber hinaus werden Goldpartner auf der Webseite des IP-Telefonie-Spezialisten prominent gelistet.

Gernot Sagl, Geschäftsführer der Snom Technology GmbH
Gernot Sagl, Geschäftsführer der Snom Technology GmbH (Bild: Snom)

Für die Teilnahme am Partnerprogramm reicht die Registrierung auf partner.snom.com.

Technische Trainings

Erklärtes Ziel ist es, möglichst viele motivierte Partner zu gewinnen, mit ihnen zu kooperieren, von ihnen zu lernen und gemeinsame Lösungen zu entwickeln. Um zu gewährleisten, dass alle Partner über das gleiche Knowhow verfügen, bietet der Hersteller verbindliche technische Trainings für die Beratung, den Verkauf und die Installation von Telefonlösungen an.

„Mit unserem neuen Partnerprogramm bieten wir teilnehmenden Händlern eine perfekte Plattform für kontinuierlich gute Gewinne“, so Gernot Sagl, Geschäftsführer bei Snom. „Snom unterstreicht mit diesem Angebot sein Bekenntnis zum indirekten Vertrieb und für eine dauerhaft angelegte, faire und wertsteigernde Zusammenarbeit mit seinen Partnern. Mit dem Partnerprogramm unterstützen wir aber nicht nur unsere Reseller, sondern stärken auch die Position unserer gelisteten Distributoren. Wir bieten das Programm in Europa, Afrika und in Teilen Asiens an. In unseren größeren Vertriebsgebieten werden die Ansprechpartner unsere lokalen Vertriebsteams sein. Partnerschaft heißt für uns auch Support und Kommunikation in Landessprache.“

Mietmodell für IP-Telefone

Alternative zu Kauf und Leasing

Mietmodell für IP-Telefone

06.10.17 - Snom bietet mit seinem Mietmodell Snom as a Service jetzt eine Alternative zu Kauf und Leasing von IP-Telefonen. Unternehmen erhielten über ausgewählte Partner des Berliner IP-Telefonie-Spezialisten bei monatlicher Zahlung sofort Zugang zu aktueller Hardware. lesen

Snom verstärkt das Führungs-Team

Personalie

Snom verstärkt das Führungs-Team

10.05.17 - Armin Liedtke ist neuer Global Head of Sales bei Snom. In seiner neuen Position soll Liedtke die Verkaufsaktivitäten des Berliner IP-Telefonie-Spezialisten global verantworten. lesen

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45175991 / Hersteller)