Suchen

Vice President of Worldwide Channels Skybox Security befördert Uri Levy

Autor: Sarah Nollau

Uri Levy wird neuer Vice President of Worldwide Channels beim kalifornischen Unternehmen Skybox Security. Der Ausbau des Reseller-Netzwerks und die Einführung eines neuen MSSP- und SI-Programms werden zu seinen Aufgaben zählen.

Firmen zum Thema

Uri Levy ist seit Januar 2010 bei Skybox Security tätig.
Uri Levy ist seit Januar 2010 bei Skybox Security tätig.
(Bild: Skybox Security)

Skybox Security hat Uri Levy zum Vice President of Worldwide Channels ernannt. Damit verantwortet er ab nächstem Jahr den Ausbau des globalen Reseller-Netzwerks und die strategische Ausrichtung des Channel-Programms.

Zu seinen Aufgaben wird unter anderem die Einführung des neuen Managed-Security-Service- und Systemintegrations-Programms gehören, das optimierte Zertifizierungen und Schulungen sowie einen erweiterten technischen Außendienst und Support beinhaltet. Auch Verbesserungen in den Bereichen der Vertriebsqualifikation der Partner, des Channel-Marketings sowie Fortbildungen und Zertifizierungen für die Wiederverkäufer sollen laut Skybox unter Levys Verantwortung vorgenommen werden.

„Die Expansion unserer Vertriebskanäle ist eine wichtige strategische Zielsetzung für Skybox, daher setzen wir hier auf unsere besten Ressourcen. Uri weiß, wie er unsere Partner dabei unterstützen kann, mit unserem Angebot genau die Security-Management-Anforderungen der Kunden zu erfüllen“, so Stewart Fox, Vice President of Worldwide Sales bei Skybox Security.

Uri Levy ist seit Januar 2010 im Unternehmen, das Lösungen im Bereich Cybersecurity bereitstellt, und war vor seiner jetzigen neuen Position bereits Teil der Führungsspitze als Vice President of Sales.

(ID:45052093)

Über den Autor

 Sarah Nollau

Sarah Nollau

Redakteurin