Prisma SASE von Palo Alto SASE-Services für MSPs

Von Ira Zahorsky

Palo Alto Networks erweitert seine Cloud-Security-Lösung Prisma um SASE-Funktionalitäten für Managed Service Provider. Ein mandantenfähiges Management-Portal und offene Schnittstellen sollen es ermöglichen, SASE-Services kosteneffizient und in großem Umfang bereitzustellen.

Anbieter zum Thema

Kompromisse mit der Sicherheitseffektivität oder der Netzwerkfunktionalität bei SASE-Lösungen sollen bei Palo Alto der Vergangenheit angehören.
Kompromisse mit der Sicherheitseffektivität oder der Netzwerkfunktionalität bei SASE-Lösungen sollen bei Palo Alto der Vergangenheit angehören.
(Bild: momius - stock.adobe.com)

Hybrides Arbeiten ist heutzutage der Normalzustand. Netzwerk- und Netzwerksicherheitsarchitekturen müssen mit diesen Anforderungen wachsen. Ein Knackpunkt: SD-WAN- und Secure-Access-Lösungen sind zu wenig automatisiert und erfordern manuelle Konfiguration und Unterstützung. Das erschwert es Managed Service Providern (MSP), Secure-Access-Service-Edge-Services (SASE) weltweit umfassend und für eine Vielzahl an Kunden bereitzustellen.

Um diese Lücke zu schließen, verpasst Palo Alto seiner Prisma-Plattform ein Update und erweitert sie um SASE-Funktionen, um Serviceprovider zu unterstützen.

Zu den neuen Funktionen zählen:

  • Ein hierarchisches, mandantenfähiges Cloud-Management-Portal, das eine rollenbasierte Zugriffskontrolle (RBAC) nutzt.
  • Ein offenes API-Framework, das die Integration in die Backend-Infrastruktur und die Automatisierung von Day-0- und Day-1-Workflows ermöglichen soll.
  • Einblick in SD-WAN- und Netzwerksicherheitsmetriken und Aufzeigen kritischer Probleme bei sämtlichen Tenants. Dies soll helfen, Fehlerbehebung zu beschleunigen und SLAs für Kunden einzuhalten.
  • Vereinheitlichtes Identitäts- und Zugriffsmanagement (IAM): Damit kann die Duplizierung von Benutzern und Rollen über verschiedene Systeme hinweg vermieden, die Sicherheit erhöht und Verwaltungsaufwand reduziert werden.
  • Eine flexible Serviceerstellung für individuelle Kundenwünsche.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:48043822)