Distri-Award
– Jetzt zur Umfrage!

Suchen

Select- und Elite-Stufe Rubrik führt weltweites Partnerprogramm ein

| Autor: Sarah Nollau

Der Anbieter Rubrik mit Sitz in Palo Alto, Kalifornien, gab bekannt, ein weltweites Service-Delivery-Partnerprogramm zu starten. Mit zwei Stufen richtet es sich sowohl an Einsteiger, als auch Partner, die Großunternehmen im Portfolio führen.

Firmen zum Thema

Rubrik will seine Partner stärker unterstützen.
Rubrik will seine Partner stärker unterstützen.
(Bild: Pixabay)

Das kalifornische Unternehmen Rubrik führt ein zweistufiges Service-Delivery-Programm ein. Ob Managed-Service-Provider, Value Added Reseller oder Beratungsunternehmen – als Service-Delivery-Partner im neuen Channelprogramm wird es möglich sein, dem Kunden das volle Spektrum an automatisierten Data-Management-Diensten anzubieten. Mit einer Scale-Out-Architektur, die flexibel auf den Storage-Bedarf reagieren kann, eignen sich die Dienste sowohl für kleine private, als auch für große öffentliche und hybride Clouds.

Mit Anwendungen flexibel arbeiten

Rubrik bietet dabei mehrere Anwendungen an, auf die Partner zugreifen können. Die Software-Plattform beinhaltet Dienste wie Backup und Instant Recovery, Archiv, Test/Dev, Search, Reporting und Analytics, sowie Copy Data Management und Cloud-Dienste. Roland Stritt, Director Channels EMEA bei Rubrik, verspricht damit seinen Partnern eine Möglichkeit, die Zeit der Produktentwicklung zu verkürzen.

Nutzungsmodelle des Partnerprogramms

Die Modelle des Service-Delivery-Partnerprogramms sind sowohl für Hardware als auch für Software flexibel gestaltet. Die Software des kalifornischen Unternehmens kann mit Hardware anderer zertifizierter Hersteller, wie Dell, HPE und Cisco, kombiniert werden. Die Hardware-Option basiert auf einem Pay-as-you-Grow-Prinzip.

Generell rechnet Rubrik erst ab, wenn die Daten tatsächlich bewegt wurden. Verschiedene Kapazitäten werden für den Partner zusammengefasst. Rubrik ermöglicht so die zentrale Verwaltung der Kunden und des Nutzungsumfang. Damit können sich die Partner einen leichteren Überblick über den jährlichen Umsatz verschaffen und gezielt auf den Mindestumsatz hinarbeiten. Auch Discounts für die Partner werden durch die Zusammenfassung der Dienste leichter erreicht.

Zweistufiges Programm

Rubriks Partnerprogramm besteht aus zwei Stufen. Das „Select“-Level bietet Partnern den Einstieg in den Service-Delivery-Markt und ist auf kleine und mittelständische Unternehmen ausgerichtet. Die „Elite“-Stufe eignet sich für Partner, die bereits große Unternehmen im Portfolio vorweisen können und damit Datenmengen im großen Umfang verwalten oder migrieren. Service-Delivery-Partner, denen es für die Bereitstellung der Data-Management-Plattform von Rubrik noch an Ressourcen fehlt, haben zudem die Möglichkeit, eine Suite an White-Label-Diensten zu nutzen. Die Dienste sind zwar „powered by Rubrik“, werden aber von Rubriks Delivery Partner Assured Data Protection zur Verfügung gestellt.

Weitere Vorteile

Des Weiteren unterstützt Rubrik seine Partner bei Marketingevents, um die Aufmerksamkeit im Markt weiter auszubauen. Gehört man zu einer Sparte ausgewählter Partner, hat man Zugriff auf „Market Development-Funds“, um die Nachfrage an Cloud Data Management-Lösungen weiter zu fördern. Ein weiterer Vorteil ist das neue Online-Portal für Partner. Hier gibt es Informations- und Schulungsmaterial, Videos sowie Sales Tools.

(ID:44857090)

Über den Autor

 Sarah Nollau

Sarah Nollau

Redakteurin