Aktueller Channel Fokus:

Drucker & MPS

Susanne Endress übernimmt EMEA-Funktion

Paul Karrer wird Deutschlandchef von Arrow ECS

| Autor: Michael Hase

Der Arrow-ECS-Manager Paul Karrer führt ab sofort die Geschäfte des Distributors in Deutschland.
Der Arrow-ECS-Manager Paul Karrer führt ab sofort die Geschäfte des Distributors in Deutschland. (Bild: Arrow)

Der österreichische Security- und IoT-Experte Paul Karrer löst Susanne Endress in der deutschen Geschäftsführung von Arrow ECS ab. Die Managerin wechselt bei dem Distributor als Business Development Director auf die EMEA-Ebene.

Manager-Rochade bei Arrow ECS: Paul Karrer, bislang Director IoT EMEA bei dem internationalen Distributor, ist ab sofort Geschäftsführer der deutschen Landesgesellschaft. Im Gegenzug wechselt Susanne Endress, die diese Funktion seit Mai 2018 wahrgenommen hat, als Business Development Director auf eine EMEA-Position.

Bevor Karrer im Juli 2017 die Verantwortung für das IoT-Geschäft von Arrow ECS auf europäischer Ebene übernahm, führte er die Geschäfte des Distributors in Österreich, der Schweiz und Ungarn. Zu dem Unternehmen kam der Manager im Jahr 2005, als Arrow den Linzer VAD Internet Security akquirierte, den der IT-Sicherheits-Experte mitgegründet hatte. Als Spezialist fürs Lösungsgeschäft werde er „die Erfolgsgeschichte von Arrow in Deutschland“ weiterschreiben, ist Patrice Roussel, Vice President Central Europe bei dem Distributor, überzeugt.

Arrow: IoT ist nichts für Einzelkämpfer

Paul Karrer Im Interview

Arrow: IoT ist nichts für Einzelkämpfer

23.01.18 - Beim Internet of Things (IoT) ist die Kompetenz verschiedener Dienstleister gefragt. Deswegen baut der Distributor Arrow für das Zukunftsthema, wie der EMEA-Manager Paul Karrer im Gespräch mit IT-BUSINESS darlegt, ein Partner-Ökosystem auf. lesen

In ihrer neuen Rolle als Business Development Director gehört es zu den Aufgaben von Endress, die strategische Zusammenarbeit mit mehreren großen Herstellern im Arrow-Portfolio zu steuern und weiterzuentwickeln. Die Managerin kam im Zuge der Integration des 2013 übernommenen Security-Distributors Computerlinks zu Arrow ECS. Bei beiden Unternehmen hatte sie Führungspositionen in zentralen Geschäftsfeldern wie Networking, Security, Storage und Virtualisierung inne.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46226859 / Personalien)