Aktueller Channel Fokus:

Digital Transformation

Für datensensible Branchen

Office 365 aus deutschen Rechenzentren

| Autor: Katrin Hofmann

So sieht die Roadmap für die Microsoft Cloud Deutschland aus.
So sieht die Roadmap für die Microsoft Cloud Deutschland aus. (Bild: Microsoft)

Office 365 steht ab sofort aus Rechenzentren in Frankfurt am Main und Magdeburg zur Verfügung. Auch die Datenhaltung erfolgt in Deutschland, und ein deutscher Datentreuhänder ist mit der Kontrolle beauftragt.

Office 365 von Microsoft ist nun über deutsche Rechenzentren verfügbar. Das Angebot „Office 365 Deutschland“ richtet sich an besonders datensensible Branchen mit strengen Datenschutz- und Compliance-Richtlinien. Microsoft hat unter anderem den öffentlichen Sektor, das Bildungswesen oder die Finanzindustrie im Auge.

Die Offerte umfasst die Desktop-Versionen der kompletten Office-Suite, Exchange Online, Sharepoint Online, Skype for Business und Onedrive for Business sowie die Project-Online-Produktfamilie und Visio Pro. Es gelten die gleichen Service Level Agreements wie für Office 365. Technischer Support wird rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche geleistet, in deutscher oder englischer Sprache aus Deutschland heraus. Auch die Speicherung der Kundendaten erfolgt ausschließlich in hierzulande ansässigen Rechenzentren. Der Zugang zu den Kundendaten liegt beim Datentreuhänder T-Systems International. Ohne dessen Zustimmung oder die des Kunden erhält Microsoft keinen Zugriff.

Office 365 Deutschland kann ab sofort von Unternehmenskunden aus Deutschland, der Europäischen Union und der Europäischen Freihandelszone über das Internet, Enterprise Agreements und das Lizenzprogramm für Bildungseinrichtungen erworben werden. Im Laufe des ersten Halbjahres 2017 sollen auch Cloud Solution Provider das Programm anbieten können. Die Preise sind hier aufgelistet.

„Mit Office 365 Deutschland ermöglichen wir auch jenen Unternehmen Zugang zu unseren cloudbasierten Produktivitätswerkzeugen, die aufgrund strenger Datenschutz- und Compliance-Anforderungen nur Cloud-Dienste aus deutschen Rechenzentren beziehen können“, sagt Sabine Bendiek, Vorsitzende der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland. „Das ergänzende Angebot bietet ihnen mehr Wahlfreiheit und treibt zugleich lokale Innovationen: Sie profitieren von den Vorteilen der Public Cloud für ihre digitale Transformation und erhalten gleichzeitig mehr Kontrolle über die Verarbeitung und Speicherung ihrer Daten.“

Power BI Pro Deutschland

Zusätzlich ist auch Power BI Pro Deutschland ab sofort verfügbar. Die cloudbasierte Lösung für Datenanalyse und -visualisierung in Echtzeit ermöglicht Geschäftskunden, große und komplexe Datenmengen zu sammeln, zu strukturieren und in interaktive Grafiken und Berichte für den PC und mobile Endgeräte zu verwandeln.

Einige Dienste, wie Microsoft Teams, sollen im Laufe des Kalenderjahres 2017 folgen. Die Verfügbarkeit von Dynamics 365 Deutschland ist für das erste Halbjahr 2017 geplant (siehe Bild mit Roadmap).

Katrin Hofmann
Über den Autor

Katrin Hofmann

Editor

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44475179 / Cloud)