Distri-Award
– Jetzt zur Umfrage!

Suchen

Zusammenarbeit in Echtzeit Nuance launcht professionelle PDF-Lösung

| Redakteur: Erwin Goßner

Der amerikanische Software-Hersteller Nuance, bekannt durch Anwendungen wie Omnipage, Paper Port oder Dragon Naturally Speaking, hat jetzt PDF Converter Professional 8 auf den Markt gebracht.

Firmen zum Thema

Das Programm PDV Converter Professional bietet Nuance jetzt in Version 8 an.
Das Programm PDV Converter Professional bietet Nuance jetzt in Version 8 an.

Exakt 27 unterschiedliche Programme für Dokumentenmanagement, Sprach- und Zeichenerkennung sowie Lösungen rund um PDF (Portable Document Format) listet Nuance Communications aktuell in seinem Produktkatalog. Seit kurzem gehört dazu auch die Software PDF Converter Professional 8, die um einige Bearbeitungsfunktionen, Werkzeuge und Anbindungsmöglichkeiten erweitert wurde. Die Neuerungen sollen dazu beitragen, die Produktivität von sowohl privaten als auch gewerblichen Anwendern zu steigern.

Die neue Version der PDF-Software integriert erstmals eine PDF-Vollseitenbearbeitung, die Dateien innerhalb weniger Sekunden in vollständig bearbeitbare Dokumente umwandelt. Ebenfalls neu ist die Funktion „Gaaiho Collaboration“ für gleichzeitiges, Team-orientiertes Arbeiten mehrerer Anwender an einem Dokument. In dieser Umgebung kann entweder per Sprache oder mittels Textnachrichten miteinander kommuniziert werden.

Die Integration der Dragon-Spracherkennung gestattet es zudem erstmals, Textanmerkungen durch Sprechen hinzuzufügen, während die Cloud-Konnektivität den Zugang zu Diensten wie Paper Port Anywhere, Evernote oder Dropbox inklusive den damit verbundenen Möglichkeiten des zeit- und ortsunabhängigen Handlings eröffnet.

Abgerundet werden die Features durch erweiterte Formularfunktion inklusive der Extraktion von Daten aus Formularen und des Stapelexports von Daten nach csv- und xml-Dateien sowie zusätzlicher Stempelfähigkeiten mittels Snapshot-Tool.

PDF Converter Professional 8 hat einen empfohlenen Endkundenpreis von 99 Euro. Für Arbeitsgruppen und Unternehmenslizenzen bietet Nuance die Software als Volumenlizenzprogramm an, das in der kleinsten Lizenzstaffel rund 131 Euro kostet. Darüber hinaus bietet der Hersteller Upgrade-Preise und Support-Produkte an.

(ID:34360950)