5G und WiFi6 Netgear launcht Orbi NBK752

Von Ann-Marie Struck

Mit dem Orbi NBK752 bringt Netgear ein 5G Tri-Band-Mesh-WLAN-System mit WiFi 6 auf den Markt. Es bietet Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 4,2 Gbit / s und eignet sich für Gebiete mit einem schlechten Zugang zu kabelgebundenen Breitbanddiensten.

Firmen zum Thema

Für Zuhause oder im Unternehmen: Das Orbi-NBK752-Mesh-System eignet sich für Anwender mit begrenztem oder unzuverlässigem Zugang zu kabelgebundenen Breitbanddiensten.
Für Zuhause oder im Unternehmen: Das Orbi-NBK752-Mesh-System eignet sich für Anwender mit begrenztem oder unzuverlässigem Zugang zu kabelgebundenen Breitbanddiensten.
(Bild: Netgear)

Netgear erweitert die Orbi-Produktlinie um das NBK752-Mesh-System. Laut Hersteller ist es das erste 5G-fähige Tri-Band-Mesh-WLAN-System mit WiFi 6. Das Orbi NBK752 kombiniert 5G-Mobilfunkverbindungen mit WiFi-6 Mesh-WLAN-Systemen, um eine bessere Geschwindigkeit mit geringeren Latenzen zu gewährleisten. Das Mesh-System kann für Always-on-Breitband genutzt werden, sei es als primäre Internetverbindung oder als Backup, wenn kabelgebundene Internetdienste ausfallen. Aufgrund seiner Flexibilität eignet es sich besonders für Standorte in Gegenden mit eingeschränktem oder unzuverlässigem Internet.

Satellit und Router sorgen für die Abdeckung

Das Setup besteht aus einem Router und einem Satelliten. Dadurch soll das Orbi NBK752 5G Tri-Band-Mesh-WLAN-System eine Fläche von 350 m2, unabhängig von der Bausubstanz, abdecken können. Die verbaute Tri-Band-Technologie stellt eine dedizierte WLAN-Verbindung zwischen dem Router und dem Satelliten her. So soll das System Geschwindigkeiten von bis zu 4,2 Gbit / s mit bis zu 40 Geräten bietet können. Da es mit den Daten-Angeboten der meisten großen Mobilfunkanbieter kompatibel ist, lässt sich das System leicht mit einem 5G-Mobilfunknetz verbinden. Entsprechend wächst die Netz-Auswahl mit dem 5G-Netzausbau mit.

Technische Spezifikationen

Der Router misst 246 x 196 x 86 Millimeter und verfügt über eine 5G- sowie LTE-Antennenanschluss. Neben einem Gigabit- stehen zwei LAN / WLAN-Netzwerkanschlüsse mit 10 / 100 / 1000 Mbit / s zur Verfügung, optional auch als kabelgebundener Internet-Port für Failover. Außerdem kann eine 5G-Nano-SIM-Karte eingelegt werden. Der Orbi 5G LTE Router unterstützt die 4G LTE-Bänder: B1,3,7,8,20,28,38,40,41 sowie 5G (n1,n3,n7,n8,n20,n28,n40,n41,n77,n78). Des Weiteren ist impliziertes und expliziertes Beamforming für 2,4- und 5-GHz-Frequenzen möglich. Zudem ist das System MU-MIMO-fähig für gleichzeitiges Daten-Streaming auf mehrere Geräten. Der Satellit ist 231 x 183 x 71 Millimeter groß und muss nur in einem anderen Eck des Gebäudes zur Erweiterung der WLAN-Abdeckung platziert werden. Für eine größere Abdeckung können mehrere Satelliten verwendet werden. Jeder Satellite vergrößert das Netz um die 175 m2.

Das Orbi NBK752 kann ab sofort vorbestellt werden. Die UVP liegt bei 1.200 Euro.

(ID:47819226)