Suchen

Distributionsvertrag Microsoft Cloud Services sind über Tarox erhältlich

Autor: Heidemarie Schuster

Tarox hat mit Microsoft einen Distributionsvertrag geschlossen. Über das CSP-Programm (Microsoft Cloud Solution Provider) erhalten Partner nun die Möglichkeit, mehr als 50 verfügbare Cloud Services von Microsoft direkt über Tarox als Distributor zu beziehen.

Firmen zum Thema

Kristian Krause, Leitung Tarox Data Cloud
Kristian Krause, Leitung Tarox Data Cloud
(Bild: Tarox)

Durch die automatisierte Pro-Plattform können CSP-Lizenzen von Microsoft Tarox-Kunden nun in Echtzeit zur Verfügung gestellt werden. Die Plattform garantiert laut dem Distributor Partnern ein einfaches Kunden- und Lizenzmanagement. Als Indirect Partner im CSP-Programm übernimmt Tarox sämtliche Dienstleistungen gegenüber dem Partner von der Erstberatung, der Bereitstellung bis hin zum technischen Support. Workshops sowie eine ergänzende Beratung hinsichtlich der Einhaltung der DSGVO rundet das Portfolio von Tarox ab.

Tarox erweitert damit seine Kernkompetenz im Bereich Cloud-Dienstleistungen um einen weiteren Nutzen für Fachhandelspartner und Premium-Partner. Diese können nun in das CSP-Lizenz-Programm von Microsoft einsteigen und durch Incentives und Förderprogramme ihre Microsoft-Kompetenz im Rahmen ihres Partnerstatus erhöhen.

Das Tarox-Pro-Portal ist ein Plattform für Cloud-Dienste und soll neben einer guten Performance und der schnellen Abwicklung von Aufträgen, ein Monitoring aller Bestandskunden bieten. Dazu kommen ein übersichtliches Lizenzmanagement, sowie Angebots- und Bestellkonfigurationen mit automatisch konfigurierbaren Prozessen.

„Mit der Einführung von Tarox Pro ist ein weiterer Grundstein für eine zukunftsweisende IT-Beschaffung gesetzt, die stetig ausgebaut wird,“ erklärt Kristian Krause, Leitung Tarox Data Cloud.

(ID:45789913)

Über den Autor