Distri-Award
– Jetzt zur Umfrage!

Suchen

Kooptiertes Mitglied der Geschäftsleitung Markus Rex wird Leiter Managed Services bei Synaxon

| Autor: Michael Hase

Der frühere CEO von OwnCloud, Markus Rex, übernimmt bei Synaxon die Position des Head of Managed Services. Der Manager zeichnete zuletzt für die Strategie des MSP-Tool-Spezialisten Datto im deutschsprachigen Raum verantwortlich.

Firmen zum Thema

Der langjährige Novell- und Suse-Manager Markus Rex verantwortet nun die Synaxon Managed Services.
Der langjährige Novell- und Suse-Manager Markus Rex verantwortet nun die Synaxon Managed Services.
(Bild: Datto)

Synaxon wertet das Managed-Services-Geschäft personell auf. Bei der Fachhandelskooperation mit Sitz in Schloß Holte-Stukenbrock zeichnet dafür ab sofort Markus Rex verantwortlich, und zwar in der neugeschaffenen Position des Leiters Synaxon Managed Services. Für dieses Geschäftsfeld war bislang Vertriebsleiter Bastian Volberg zuständig. In seiner neuen Rolle gehört Rex, der zuletzt beim Software-Abieter Datto tätig war, als kooptiertes (ergänzendes) Mitglied der Geschäftsleitung der Verbundgruppe an.

Bei Datto nahm der Manager zuletzt die Funktion des Strategy Director DACH wahr. Insgesamt war Rex bei dem US-Unternehmen, das Tools für Remote Monitoring & Management (RMM) und Professional Services Automation (PSA) anbietet, rund dreieinhalb Jahre beschäftigt, unter anderem als Country Manager für den deutschsprachigen Raum. Bis Ende 2016 führte der Open-Source-Experte fünf Jahre lang als CEO den File-Sharing-Spezialisten OwnCloud, den er Ende 2011 mitgegründet hatte.

Karriere bei Suse und Novell

Die längste Zeit seiner Laufbahn, von 1999 bis 2011, arbeitete der heute 48-Jährige bei Suse beziehungsweise nach Abschluss der Übernahme des Nürnberger Linux-Spezialisten im Januar 2004 bei Novell. Bei dem US-Unternehmen verantwortete Rex im Wesentlichen das Open-Source-Portfolio, zuletzt als Senior Vice President & General Manager Open Platform Solutions. Bis zur Akquisition durch Novell hatte er bei Suse fast fünf Jahre lang die Position des Vice President Research & Development inne.

(ID:46871216)

Über den Autor

 Michael Hase

Michael Hase

Chefreporter