Vertriebspartnerschaft Littlebit und Asus kooperieren

Redakteur: Andreas Bergler

Ab sofort sind die Produkte von Asus wie Mainboards, Grafikkarten, Netzwerkequipment und Monitore bei Littlebit Technology in Deutschland erhältlich. Von der Erweiterung des Portfolios sollen insbesondere die Partner von Littlebit profitieren.

Firmen zum Thema

Sämtlich Komponenten und Produkte von Asus sind nun über Littlebit erhältlich.
Sämtlich Komponenten und Produkte von Asus sind nun über Littlebit erhältlich.
(Bild: spainter_vfx - stock.adobe.com)

Durch die strategische Partnerschaft mit Asus baut der Distributor Littlebit sein Angebot an Komponenten weiter aus. Der IT-Distributor und -Dienstleister mit Niederlassungen in der DACH-Region und den Niederlanden ist auf PC-Komponenten und Peripherieprodukte spezialisiert. Marktführend ist Littlebit nach eigenen Aussagen im Großhandel mit Speichermedien wie SSDs und Festplatten. Asus gilt als einer der größten Hersteller von Consumer-Notebooks weltweit. Zum Portfolio gehören aber auch Mainboards, Grafikkarten, optische Laufwerke, LCD-Displays, Desktop-PCs, Eee Box und All-in-One-PCs, Note- und Netbooks, Tablets, Server, Multimedia, WLAN- und Netzwerk-Equipment sowie Mobiltelefone.

Weil ab sofort alle Komponenten für PCs oder Server von Littlebit aus einer Hand erhältlich sind, können Systemintegratoren und VARs ihren Kunden ein durchgängiges Portfolio anbieten. Die Kunden wiederum profitieren künftig von den speziellen Programmen des Herstellers. „Im Rahmen von „One-Stop-Shopping ist es möglich, sämtliche Komponenten für PCs oder Server bei Littlebit zu beziehen“, bemerkt Dragan Davidovic Business Development Manager der Littlebit.

(ID:47782569)