Suchen

Distributionsvertrag Lifesize kooperiert mit AV-Distributor Comm-Tec

Autor: Sarah Böttcher

Ab August wird der AV-Spezialist Comm-Tec den auf Videokonferenz-Lösungen spezialisierten Hersteller Lifesize im Portfolio führen. Im Rahmen des Vertrags können die DACH-Partner des Distributors ihren Kunden Meetingraum-Lösungen und Cloud-Services von Lifesize anbieten.

Firmen zum Thema

AV-Spezialist Comm-Tec und UC-Hersteller Lifesize gehen ab August gemeinsame Wege.
AV-Spezialist Comm-Tec und UC-Hersteller Lifesize gehen ab August gemeinsame Wege.
(Bild: © joyfotoliakid - stock.adobe.com)

Durch die zunehmende Digitalisierung von AV-Medien wie Whiteboards und Projektoren verwischt die Grenze zwischen AV und TK immer mehr. Durch die Verschmelzung beider Märkte werden Partnerschaften zwischen TK-Herstellern und AV-Distributoren im ITK-Markt immer häufiger.

Lifesize, ein Anbieter von Videokonferenz- und Meetingraum-Lösungen, und AV-Spezialist Comm-Tec haben ihre Zusammenarbeit bekannt gegeben. Ab August können die Partner des Distributors ihren Kunden in der DACH-Region Meetingraum-Lösungen und Cloud-Services von Lifesize anbieten. „Wir haben uns dafür entschieden, Lifesize zu unserem ersten Unified-Communications-Partner zu machen, da die Videokommunikation schnell zu einer der wirkungsvollsten Technologien für die Zusammenarbeit in modernen Unternehmen geworden ist“, erklärt Carsten Steinecker, Geschäftsführer Business Development bei Comm-Tec. „Die Stärken von Lifesize beim Angebot von Endgeräten für Meetingräume und bei cloudbasierten Diensten für verteilte Teams werden bei den von uns betreuten Systemintegratoren, AV-Händlern und Beratern Anklang finden.“

Neben Comm-Tec kooperiert Lifesize in Deutschland, Österreich und der Schweiz bereits mit E-Link, Nuvias und Scansource.

(ID:46034356)

Über den Autor

 Sarah Böttcher

Sarah Böttcher

Online CvD & Redakteurin