Bereits im Herbst kommen Geräte mit einem Durchsatz von 450 Mbit/s Lancom erschließt mit schnellem WLAN DSL-freie Gebiete

Redakteur: Sarah Gandorfer

WLAN wird immer schneller. Im Herbst kommen die ersten Geräte mit einem Durchsatz von 450 Megabit pro Sekunde. Lancom-Geschäftsführer Ralf Koenzen erklärt, welche Geschwindigkeiten in naher Zukunft möglich sind, und gibt dem Fachhandel Verkaufsargumente an die Hand.

Firmen zum Thema

Lancom-Chef Ralf Koenzen ist begeisterter Pilot.
Lancom-Chef Ralf Koenzen ist begeisterter Pilot.
( Archiv: Vogel Business Media )

ITB: Ende vergangenen Jahres hat das zuständige IEEE-Komitee den N-Standard für WLAN-Geräte verabschiedet. Was bedeutet das für Lancom und ihre Partner?

Koenzen: Der neue WLAN-Standard bietet mehr Geschwindigkeit und eine deutlich verbesserte Reichweite sowie Funkabdeckung. Netzwerke mit N-Standard erzielen einen Brutto-Datendurchsatz von 300 Megabit pro Sekunde (Mbit/s). In der Praxis sind das netto etwa 120 bis 140 Mbit/s.

Bildergalerie

ITB: Der Reseller punktet also mit mehr Leistung bei seinen Kunden?

Koenzen: Der Trend zu mehr Leistung schreitet rasend voran: Die ersten Geräte mit einem Durchsatz von bis zu 450 Mbit/s werden wahrscheinlich bereits dieses Jahr im Herbst kommen. Noch gehören knapp 84 Prozent aller Geräte im Markt der 54-Megabit-Generation an. Deshalb ist ein großes Nachrüstpotenzial vorhanden.

ITB: Mit den von Ihnen genannten Kennziffern wird sogar die kabelgebundene Standard-Ethernet-Verbindung übertroffen.

Koenzen: Das hängt vor allem davon ab, wie viele WLAN-Teilnehmer in einer WLAN-Zelle sind – die Bandbreite teilen sich ja alle Teilnehmer. Trotzdem stellt WLAN nun durchaus auch für Fast-Ethernet eine ernstzunehmende Alternative dar. WLAN kombiniert die Flexibilitäts- und Effizienzvorteile von kabellosen Netzwerken mit der Geschwindigkeit von Kabellösungen. Außerdem sind die Kosten für eine drahtlose Umgebung weitaus niedriger. Lancom hat für seine Partner das Produktportfolio entsprechend ausgebaut.

Lesen Sie auf der nächsten Seite, was Koenzen über Leistungen von 450 Mbit/s und 600 Mbit/s sagt.

(ID:2044052)