Samsung Galaxy Tab S7 FE, Galaxy Tab A7 Lite Günstige Tablets von Samsung

Redakteur: Margrit Lingner

Mit den neu vorgestellten Geräten mischt Samsung den boomenden Tablet-Markt auf. Sowohl das 12,4 Zoll große, 5G-fähige Galaxy Tab S7 FE als auch das kompakte Alltags-Tablet, das Galaxy Tab A7 Lite, sollen sich durch ihren günstigen Preis auszeichnen.

Firmen zum Thema

Mit dem Galaxy Tab S7 FE bringt Samsung ein 5G-fähiges, 12,4 Zoll großes Tablet auf den Markt.
Mit dem Galaxy Tab S7 FE bringt Samsung ein 5G-fähiges, 12,4 Zoll großes Tablet auf den Markt.
(Bild: Samsung)

Samsung erweitert mit dem Galaxy Tab S7 FE und dem Galaxy Tab A7 Lite sein Tablet-Portfolio. Während sich das Galaxy Tab S7 FE mit 5G-Funktionalität und dem 12,4 Zoll großen Display an Kreativ-Arbeiter wendet, soll das Galaxy Tab A7 Lite Nutzer ansprechen, die auf der Suche nach einem günstigen Tablet für den Alltag sind.

Bildergalerie

Galaxy Tab S7 FE

Dass Samsung mit dem Galaxy Tab S7 FE Kreative ansprechen will, zeigt sich unter anderem daran, dass der S Pen zum Lieferumfang des neuen Galaxy Tablets gehört. Außerdem mit an Bord ist eine Basisversion des Grafikprogramms Canva. Zudem sollen sich dank Multi-Window bis zu drei kompatible Apps gleichzeitig öffnen und bedienen lassen, sodass Nutzer parallel im Internet surfen, ein Video streamen und Notizen oder Skizzen aufzeichnen können.

Dabei löst das LC-Display mit 2.560 x 1.600 Pixel auf. Angetrieben wird das Galaxy Tab S7 FE von einem Achtkern-Prozessor. Die Speicherausstattung fällt nicht allzu üppig aus. So hat Samsung dem Android-Tablet lediglich 4 GB Arbeitsspeicher und 64 GB Hauptspeicher spendiert. Ferner verbaut sind eine 8-Megapixel-Hauptkamera und eine Knipse für Videokonferenzen, die eine Auflösung von 5 Megapixeln bietet.

In dem Metallgehäuse des Galaxy Tab S7 FE steckt ein leistungsstarker 10.090 mAh großer Akku. Das Android-Tablet, das in den Farben Farben Mystic Black und Mystic Silver angeboten wird, wiegt 608 g.

Galaxy Tab A7 Lite

Mit dem Galaxy Tab A7 Lite bringt Samsung zusätzlich einen kompakten Alltagsbegleiter zum günstigen Preis auf den Markt. Das Tablet verfügt über ein 8,7 Zoll großes Display, das mit 1.340 x 800 Pixel auflöst. Das 8 mm schlanke Metallgehäuse beherbergt außerdem Dual-Lautsprecher mit Dolby-Atmos-Unterstützung.

Der 32 GB fassende interne Speicher kann mit einer MicroSD-Karte um bis zu 1 TB erweitert werden. Wie bei dem größeren Bruder, arbeitet auch in dem kompakten Tablet ein Achtkern-Prozessor. Der Akku ist allerdings mit seinen 5.100 mAh deutlich kleiner, unterstützt aber 15-W-Schnellladen. Und statt 5G ist bei dem Günstig-Tablet optional lediglich LTE-Konnektivität an Bord. Das 371 g leichte A7 Lite bietet ebenfalls eine 8-Megapixel-Hauptkamera. Die Frontkamera löst mit 2 Megapixeln auf. Und erhältlich wird das Galaxy Tab A7 Lite in den Farben Silver und Dark Gray sein.

Sowohl das Galaxy Tab S7 FE als auch das Galaxy A7 Lite sollen ab dem 18. Juni 2021 verfügbar sein. Während das Galaxy Tab S7 FE 649 Euro (UVP) kosten soll, gibt es das kleinere Tablet mit 4G für 199 Euro (UVP), während die WLAN-Variante 169 Euro (UVP) günstig sein soll.

(ID:47437119)