Jürgen Brumbauer wird stellvertretender Head of Retail Frank Prünte steigt bei Also in die Geschäftsführung auf

Redakteur: Heidi Schuster

Erst im Juni 2013 wechselte Frank Prünte von der Bechtle E-Commerce Holding zum Distributor Also. Zum 1. Januar 2014 übernimmt er die Position Director Sales und wird Mitglied der Geschäftsleitung.

Firmen zum Thema

Frank Prünte ist ab dem 1. Januar 2014 Director Sales und Mitglied der Geschäftsleitung bei Distributor Also.
Frank Prünte ist ab dem 1. Januar 2014 Director Sales und Mitglied der Geschäftsleitung bei Distributor Also.
(Bild: ALSO)

Noch bis zum 31. Dezember 2013 ist Frank Prünte als Head of Retail für den Distributor Also tätig. Ab dem 1. Januar 2014 bekleidet er die Position Director Sales und wird Mitglied der Geschäftsleitung. Damit übernimmt er die Gesamtverantwortung für den Vertrieb der Also Deutschland GmbH.

Der studierte Diplom-Kaufmann bringt viel Erfahrung im ITK-Bereich mit. Seine berufliche Laufbahn startete Prünte als Sales Manager Storage bei Hitachi Maxell, anschließend hatte er verschiedene Management-Funktionen bei Epson Deutschland inne. Im Anschluss folgten vier Jahre bei Oki in der Funktion des Director Sales & Customer Service. Vor seinem Wechsel zu Also im Juni 2013 war er als Bereichsvorstand/COO bei der Bechtle E-Commerce Holding tätig.

„Mit der Entscheidung, den gesamten Vertrieb unter der Führung des Director Sales zu konzentrieren, hat der Vertrieb eine direkte Schnittstelle in die Geschäftsleitung. Damit wollen wir die geballte Sales Power von Also noch schlagkräftiger gestalten. Schließlich ist die erfolgreiche vertriebliche Umsetzung unserer bewährten Drei-Säulen-Strategie entscheidend“, so Stefan Klinglmair, Geschäftsführer bei Also Deutschland.

Prünte wird die Funktion Head of Retail in Personalunion behalten, Stellvertreter für diese Position wird Jürgen Brumbauer werden.

(ID:42467797)