Suchen

Samsung Galaxy A21s Einsteiger-Smartphone mit Vierfachkamera

Autor: Ann-Marie Struck

Mit dem Galaxy A21s erweitert Samsung sein Smartphone-Portfolio. Das Mobiltelefon ist mit 210 Euro (UVP) im Einsteigerbereich angesiedelt und überzeugt mit einer Vierfachkamera, einem Display mit schmalem Rand sowie einem großen Akku.

Firmen zum Thema

Das Galaxy A21s ist ab dem 19. Juni 2020 erhältlich.
Das Galaxy A21s ist ab dem 19. Juni 2020 erhältlich.
(Bild: Samsung)

Samsung präsentiert mit dem Galaxy A21s ein neues Einsteiger-Smartphone. Highlight des Mobiltelefons ist seine Vierfachkamera mit hochauflösendem Bildsensor. Die Hauptkamera verfügt über 48 Megapixel und ein Weitwinkelobjektiv mit einer Anfangsblende von f/2.0, die zweite Kamera löst mit 8 Megapixel auf und bietet ein Superweitwinkelobjektiv mit f/2.2. Dazu gibt es zwei 2-MP-Kameras für Macro-Aufnahmen und Bokeh-Effekte bei Porträt-Aufnahmen. Die 13-MP-Fontkamera sitzt in einem Loch im Display.

Display und Speicher

Das LC-Display des Galaxy A21s ist 6,5 Zoll groß und hat eine Auflösung von 1.600 x 720 Pixel. Im Inneren des Smartphones werkelt Samsungs Exynos 850, ein Octa-Core-Prozessor von Samsung, der mit bis zu 2 GHz taktet. Dazu gibt es 3 GB RAM und 32 GB internen Speicher, der sich via Micro-SD um bis zu 512 GB erweitern lässt. Als Betriebssystem ist dem Device Android 10 aufgespielt.

Die nötige Energie liefert ein 5.000 mAh-Akku, der sich mit 15 Watt laden lässt. Das Smartphone unterstützt LTE. Entsperren lässt sich das Smartphone entweder über Gesichtserkennung oder über den Fingerabdrucksensor auf der Rückseite.

Preise und Verfügbarkeit

Das Samsung Galaxy A21s ist ab 19. Juni 2020 in den Farbvarianten Schwarz, Weiß, Rot und Blau erhältlich. Den Preis liegt bei 210 Euro (UVP).

(ID:46586332)

Über den Autor

 Ann-Marie Struck

Ann-Marie Struck

Redakteurin