Aktueller Channel Fokus:

Digital Imaging

Service Update bei Also CSO

Digitales Retourenmanagement

| Autor: Ann-Marie Struck

Ein Customer-Service-Online-System soll das Retourmanagement opimieren.
Ein Customer-Service-Online-System soll das Retourmanagement opimieren. (Bild: Coloures-Pic - stock.adobe.com)

Falschlieferungen, Fehlmengen, Transportschäden – all das sind Gründe für Rückgaben und Beschwerden. Das Customer-Service-Online-System, kurz CSO, von Also soll das Reklamations- und Retourenmanagement optimieren. Die neue Version 3.0 ist ab sofort über das Webinterface verfügbar.

Umtausch und Rückgaben sollen durch das Update des CSO von Also nun schneller und komfortabler abgewickelt werden können. Durch die Digitalisierung des RMA-Prozesses sollen Zeit und Kosten gespart werden, da Reklamationen, wie zum Beispiel Falschlieferungen, Fehlmengen, Preisdifferenzen und Transportschäden über das Also CSO 3.0 als zentrale Service-Schnittstelle schneller erfasst werden können.

Das neue Update erlaubt nicht nur die Eingabe aller Reklamationen über ein Interface, sondern auch den Zugriff auf erweiterte Statusauskünfte. Des Weiteren können Dateien und Fotos zu den einzelnen RMAs hochgeladen werden. Zudem sollen noch weitere Prozesse automatisiert werden. Beispielsweise müssen notwendige Daten nicht mehr eingegeben oder herausgesucht werden, da diese aus der ursprünglichen Kundenbestellung für die Online-Bearbeitung über das Tool automatisch übernommen werden.

Außerdem erhalten Kunden bei Neuwaren-/Defektwaren-Retoure automatisch eine E-Mail und bei Überlieferung, offenen Transportschäden oder Falschlieferung werden Angebotspreise automatisiert angezeigt. Parallel überprüft das Tool Zeitfristen zur Meldung von Transportschäden oder Rücklauffristen.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45688389 / Distributoren)