Qualifizierte Distributoren und Partner für die DACH-Region gesucht Digital Hands baut Channel für Cyan auf

Redakteur: Dr. Andreas Bergler

Mit der Secure-Web-Produktfamilie von Cyan Networks geht Digital Hands den Markt für Content-Security an. Für die Lösungen, die Unternehmensnetze als Proxy-Server schützen, sucht Digital Hands noch Partner aus dem Channel.

Firmen zum Thema

Andreas Kümmerling, Business Development Manager bei Digital Hands
Andreas Kümmerling, Business Development Manager bei Digital Hands
( Archiv: Vogel Business Media )

Nach der Übernahme von Surfcontrol durch den zweiten Top-Player Websense ist es auf dem Markt für Content-Security-Lösungen still geworden. Zu still, findet Andreas Kümmerling, Business Development Manager bei Digital Hands und ehemaliger Channel Sales Manager DACH bei Surfcontrol: »Es wird Zeit, dass sich in diesem Umfeld wieder etwas bewegt.«

Mit den Content-Security-Lösungen von Cyan Networks will Digital Hands deshalb jetzt den deutschsprachigen Markt neu beleben. »Secure Web« ist ein Linux-basiertes Web-Filtering-System, das Antivirus am Gateway mit Application-Blocking kombiniert. Der Proxy-Server, der als Software oder auch als vollständige Appliance angeboten wird, filtert selbst SSL-verschlüsselten Traffic. Der eingesetzte URL-Filter referiert auf über 15 Millionen Web-Seiten in 26 Kategorien. Eine so genannte Soft Use Policy bietet den Anwendern die Möglichkeit, auch geblockte URLs für eine eingeschränkte Zeit zu besuchen.

Bildergalerie

Andreas Kümmerling ist überzeugt, dass Cyan Networks im Content-Security-Umfeld »eine wesentliche Rolle spielen wird«. Schließlich ist Cyan-CEO Klaus Thurnhofer kein Unbekannter: Zuvor war er Entwicklungsleiter beim Unternehmen CSM, das von Surfcontrol aufgekauft wurde und eine Proxy-Lösung für Zugriffskontrolle, Content-Security, Caching und Filtering entwickelt hatte.

Um ein schlagkräftiges Produkt Anbietern wie Websense oder Blue Coat entgegensetzen zu können, wurde die Lösung Secure Web nun, wie Klaus Thurnhofer betont, »von Grund auf neu entwickelt«. Dazu sucht Digital Hands nach qualifizierten Distributoren und Resellern in der DACH-Region.

Eine Trial-Version von Secure Web kann auf der Homepage von Cyankostenlos heruntergeladen werden. Die Lösung läuft auch virtualisiert als VMware-Image. Interessierte Reseller können sich direkt an Cyan Networks oder Digital Hands wenden.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2008476)