Suchen

Partner gesucht Cloudbyte forciert Channelvertrieb in Deutschland

Autor: Katrin Hofmann

Christof Zihlmann, selbst Firmengründer und CEO, ist neuer Vice President Worldwide Sales beim SDS-Anbieter Cloudbyte. Er soll den Channel insbesondere in EMEA und Deutschland aufbauen.

Firmen zum Thema

Christof Zihlmann, Vice President Sales Worldwide bei Cloudbyte: „Cloudbyte sucht Wiederverkäufer im gesamten deutschsprachigen Bereich.“
Christof Zihlmann, Vice President Sales Worldwide bei Cloudbyte: „Cloudbyte sucht Wiederverkäufer im gesamten deutschsprachigen Bereich.“
(Bild: Cloudbyte)

Einen „Schweizer Storage-Veteran“ hat Cloudbyte, Anbieter der Lösung für Software Defined Storage Elastistor, eigener Einschätzung zufolge mit Christof Zihlmann engagiert. Der Firmengründer der Q5 AG, deren CEO er auch weiterhin bleibt, startete seine Karriere bei Cope (heute Novastor), für die er bis 1999 vier Jahre als Geschäftsführer der österreichischen Niederlassung tätig war. Weitere Stationen seiner beruflichen Laufbahn waren RedIT, Hewlett-Packard und Data Domain. Bei RedIT leitete er den Bereich Storage Solutions, bei HP war er Vertriebsleiter in der Schweiz und Österreich für die Information-Lifecycle-Management-Lösungen und bei Data Domain bis zur Übernahme durch EMC ebenfalls als Vertriebschef für die Schweiz und Österreich tätig, bevor er 2010 seine eigene Firma gründete.

Bei Cloudbyte wird Zihlmann nun das Ziel verfolgen, den Channel insbesondere in der Region EMEA und im deutschsprachigen Bereich aufzubauen. „Cloudbyte sucht Wiederverkäufer im gesamten deutschsprachigen Bereich,“ erklärt er. Evan Powell, Chairman of the Board, freut sich über den Neuzugang: „Mit Christof Zihlmann haben wir einen Mitstreiter gewonnen, der unser Produkt schon in der Vergangenheit erfolgreich vermarktet hat, und der genau weiß, was Unternehmen wollen, wenn Sie Storage kaufen und implementieren.“

Elastistor richtet sich an Betriebe mit komplexen, verteilten Storage-Architekturen sowie IT-Dienstleister, die für Kunden Daten hosten oder Storage-Dienstleistungen anbieten. Das Produkt zeichnet sich dadurch aus, dass Administratoren jeder Applikation eine garantierte Storage-Performance zuweisen können.

(ID:44657887)

Über den Autor

 Katrin Hofmann

Katrin Hofmann

Editor, IT-BUSINESS