Aktueller Channel Fokus:

Storage und Datamanagement

Clevertouch Pro Serie mit E-CAP-Technologie

Business-Touchscreen mit schneller Stifterkennung

| Autor: Klaus Länger

Die Touchscreen-Displays aus der Pro-Serie von Clevertouch sind für den Einsatz in Firmen ausgelegt. Die neuen Modelle nutzen eine kapazitive Technologie für Touch- und Stift-Erfassung.
Die Touchscreen-Displays aus der Pro-Serie von Clevertouch sind für den Einsatz in Firmen ausgelegt. Die neuen Modelle nutzen eine kapazitive Technologie für Touch- und Stift-Erfassung. (Bild: Clevertouch)

Der britische Hersteller Clevertouch bringt E-Series-Displays mit Electronic Capacitive Technologie auf den Markt. Die 4K-Konferenz-Touchscreens und modular einsetzbare Rechner sind mit Diagonalen zwischen 65 und 86 Zoll verfügbar.

Die Touchscreen-Displays der Pro-Serie von Clevertouch sind für den Einsatz in Unternehmen bestimmt. Die Geräte können für Präsentationen im Konferenzraum, für Videokonferenzen oder für interaktive Digital-Signage-Anwendungen genutzt werden. Bei den neuen Modellen aus der Pro-Serie werden für die 20-Punkt-Touch-Erkennung Infrarotsensoren genutzt, für die Stifterkennung das präzise und schnelle EMR-Verfahren, das auch für Grafiktablets verwendet wird. So soll mit dem Stift ein natürlicher Schreibvorgang mit einer Abweichungstoleranz von nur einem Millimeter möglich sein. Laut Clevertouch sind die Pro-Series-Modelle mit E-CAP-Technologie mit einem entspiegeltem Blendschutzglas ausgestattet. Die mit 65-, 75- und 86-Zoll-Diagonale lieferbaren Displays sind mit Steckplätzen für passende Android- und Windows-Rechner versehen. Im Android-Einschub-Rechner verwendet Clevertouch ein Rockchip-SoC mit Android 7.1 und eigener LUX-Oberfläche. Die optionalen Windows-10-Rechner basieren auf einem Intel- Core-i5- oder i7-Prozessor mit vier GB RAM, einer 128-GB-SSD und WLAN-Modul.

Mit dem Android-Rechner bieten die Pro-Series-Geräte Funktionen wie ein integriertes Remote-Management, Over-the-Air-Updates und personalisierte Account-Profile. Sie ermöglichen mit einem ID-Card-basierten Sicherheitssystem und über einen Cloud-Speicher den Zugriff auf persönliche Daten auf jedem Pro-Series-Display. Mit der Clevershare-App für Android-, Windows-, iOS- und Chrome-Geräte können Inhalte von bis zu vier verschiedenen Endgeräten gleichzeitig auf dem Clevertouch angezeigt werden. Clever Message schickt Nachrichten und Mediendateien per Fernzugriff an die Displays, etwa für den Einsatz als Digital-Signage-Gerät. Der modulare Aufbau der Displays erlaubt auch ein einfaches Upgrade des Android-Rechners.

Wilfried Tollet leitet seit 2017 als Sales Manager die deutsche Niederlassung des Britischen AV-Spezialdistributors Sahara Presentation Systems, der Clevertouch als Eigenmarke vertreibt.
Wilfried Tollet leitet seit 2017 als Sales Manager die deutsche Niederlassung des Britischen AV-Spezialdistributors Sahara Presentation Systems, der Clevertouch als Eigenmarke vertreibt. (Bild: Clevertouch)

Wer ist Clevertouch?

Auf dem deutschen Markt ist Clevertouch erst seit 2018 vertreten, als Distributor fungiert Kindermann. In Großbritannien verkauft die Firma bereits seit zehn Jahren interaktive Touch-Displays und gehört damit zu den Pionieren für dieses Produktsegment in Europa. Clevertouch ist die Eigenmarke des Distributors Sahara Presentation Systems mit Sitz in Dartford. Sahar vertreibt seit 40 Jahren professionelle AV-Lösungen und AV-Software an Kunden aus dem Bildungs-, Gesundheits- und Corporate-Sektor. Zu den Besonderheiten der Clevertouch-Geräte gehört laut Wilfried Tollet, Leiter der deutschen Niederlassung von Sahara Presentation Systems, eine Garantiedauer von fünf Jahren mit Onsite-Service und Vor-Ort-Reparatur durch den Hersteller. Reseller mit entsprechendem Umfang nimmt Clevertouch in ein Fokus-Partnerprogramm auf, das neben einem Rabatt auch noch Zugriff auf Demogeräte erlaubt, die bis zu einer Woche bei potenziellen Kunden im Einsatz bleiben können. Neben der Pro-Serie für Corporate-Kunden bietet Clevertouch auch noch die Plus-Serie und die preisgünstigeren Geräte der V-Serie für den Bildungssektor an.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45388200 / Hardware)