Aktueller Channel Fokus:

IT-Security

OnePlus 7T

Bezahlbares Top-Smartphone von Oneplus

| Redakteur: Margrit Lingner

Mit dem OnePlus 7T präsentiert der chinesische Hersteller ein Premium-Smartphone mit einer kreisförmigen Dreifachhauptkamera.
Mit dem OnePlus 7T präsentiert der chinesische Hersteller ein Premium-Smartphone mit einer kreisförmigen Dreifachhauptkamera. (Bild: Oneplus)

Der chinesische Smartphone-Hersteller Oneplus hat mit dem 7T ein neues Mitglied der Oneplus-7-Serie vorgestellt. Es verfügt über ein Amoled-Display mit einer Bildwiederholrate von 90 Hz und einer Triple-Hauptkamera.

Bei dem neuen Smartphone der Oneplus-7-Serie hat der Hersteller das Design etwas verändert. So ist nicht nur die Kameraaussparung an der Frontseite geschrumpft, vielmehr ist das Gerät etwas länger, schmaler und leichter geworden. Zudem fällt die Dreifachkamera auf der Rückseite auf. Sie steckt in einem Ringmodul und soll an eine Spiegelreflexkamera erinnern. Neu sind auch die Farben der matt schimmernden Glasrückseite des OnePlus 7T. Frosted Silver und Glacier Blue heißen die Farbvarianten, in denen das Gerät verfügbar ist.

Schnelles und helles Display

Wie schon beim Oneplus 7 arbeitet das 7T mit einem Display, das eine Bildwiederholrate von 90 Hz hat. Das erlaubt flüssiges Scrollen und Spielen. Der 6,55 Zoll große Amoled-Bildschirm soll zudem eine maximale Helligkeit von 1.000 Nits haben, so dass Inhalte selbst bei grellem Sonnenlicht noch gut erkennbar sind. Zudem wird HDR10+ unterstützt, so dass tiefere Schwarz- und Weißtöne für eine realistischere Darstellung von Filmen, Spielen und Fotos gegeben sind.

Oben im Display verbaut ist eine 16-Megapixel-Selfiekamera. Darüber lässt sich das Smartphone auch entsperren, wobei Oneplus auf eine zusätzliche Infrarotkamera verzichtet hat. Ebenfalls im Display integriert ist ein Fingerabdruck-Scanner.

Starke Leistung

Angetrieben wird das OnePlus 7T wird von dem Qualcomm-Prozessor Snapdragon 855 Plus. Dazu gibt es 8 GB Arbeitsspeicher und 128 GB internen Speicher. Als Betriebssystem läuft OxygenOS, das nicht nur angepasste, sondern mehr Funktionen als Android 10 bieten soll.

Kabelloses Laden ist auch bei dem neuen Smartphone von Oneplus nicht möglich. Dafür arbeitet das Mobiltelefon mit der neuen Schnellladetechnologie Warp Charge 30T. Damit soll der 3.800 mAh starke Akku innerhalb einer Stunde aufgeladen sein.

OxygenOS erweitert das Stock-Android-System um über 370 Optimierungen und verfügt über ein ausgeklügeltes Design, das schlanke Grafiken und nützliche Funktionen für mehr Kontrolle bietet.

Vielseitige Kamera

In dem kreisförmigen Modul auf der Rückseite des Oneplus 7T befindet sich die Dreifachkamera mit einem 48-Megapixelsensor von Sony. Das Weitwinkelobjektiv bietet eine Blende von 1:1.6 und optische Bildstabilisierung. Ergänzend dazu gibt es ein Ultraweitwinkelobjektiv mit 16 Megapixel. Der Betrachtungswinkel liegt dabei bei 117 Grad. Abgerundet wird das Kamera-Triple durch ein 12-Megapixel-Teleobjektiv mit zweifach verlustfreiem Zoom und einer Blende von 1:2.2.

Verfügbarkeit und Preise des Oneplus 7T sind noch nicht bekannt. Verraten hat der Hersteller allerdings, dass das neue Smartphone ähnlich teuer sein wird wie die Vorgängermodelle. Mit einem Preis unter 600 ist also zu rechnen.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46158013 / Mobility)