Petra Adamik ♥ IT-BUSINESS

Petra Adamik

Freie Journalistin

Petra Adamik arbeitet als freiberufliche Journalistin in München. Sie ist für zahlreiche Fach- und Wirtschaftsmedien sowie Online-Portale tätig. Ihre Schwerpunktthemen liegen im Bereich Unternehmensanwendungen, CloudComputing, Sicherheit u.v.m.

Artikel des Autors

All-IP und NGN: Schlagworte der Kommunikation von morgen
Telefonieren auf der Datenautobahn

Adieu ISDN, hallo All-IP

Bis 2018 wird die Deutsche Telekom analoge und ISDN-Anschlüsse vom Netz nehmen. Dienste wie Telefonie, Fernsehen und Mobilfunk werden zukünftig unter Einsatz der Paketvermittlung über Computernetze bereitgestellt. Auch die anderen Provider werden zwangsläufig nachziehen. All-IP wird zum Standard.

Weiterlesen
Das Logo der MariaDB Foundation
Offen, aber nicht ohne Regeln

Interview mit Michael „Monty“ Widenius, dem Vater von MariaDB

Die MariaDB Corporation (vormals SkySQL), führender Anbieter einer relationalen Open-Source-Datenbank, wird als "Leader" im Magic Quadrant 2014 for Operational Database Management Systems (DBMS) von Gartner geführt. Fragen dazu sowie zum neuen „MariaDB-Ambassador-Programm" und der Marken-Vereinbarung mit der MariaDB Foundation beantwortet Gründer und Blogger Michael „Monty“ Widenius.

Weiterlesen
All-IP und NGN: Schlagworte der Kommunikation von morgen
Telefonieren auf der Datenautobahn

Adieu ISDN, hallo All-IP

Bis 2018 wird die Deutsche Telekom analoge und ISDN-Anschlüsse vom Netz nehmen. Dienste wie Telefonie, Fernsehen und Mobilfunk werden zukünftig unter Einsatz der Paketvermittlung über Computernetze bereitgestellt. Auch die anderen Provider werden zwangsläufig nachziehen. All-IP wird zum Standard.

Weiterlesen
Das Logo der MariaDB Foundation
Offen, aber nicht ohne Regeln

Interview mit Michael „Monty“ Widenius, dem Vater von MariaDB

Die MariaDB Corporation (vormals SkySQL), führender Anbieter einer relationalen Open-Source-Datenbank, wird als "Leader" im Magic Quadrant 2014 for Operational Database Management Systems (DBMS) von Gartner geführt. Fragen dazu sowie zum neuen „MariaDB-Ambassador-Programm" und der Marken-Vereinbarung mit der MariaDB Foundation beantwortet Gründer und Blogger Michael „Monty“ Widenius.

Weiterlesen