Aktueller Channel Fokus:

Cloud Infrastructure Services

Archos Oxygen 57, 63 und 68XL

Archos bringt Octacore-Smartphones ab 140 Euro

| Autor: Heidemarie Schuster

Das Oxygen 63 misst 159,2 x 75,8 x 9,25 Millimeter und ist am Ende Mai für 169,99 Euro erhältlich.
Das Oxygen 63 misst 159,2 x 75,8 x 9,25 Millimeter und ist am Ende Mai für 169,99 Euro erhältlich. (Bild: Archos)

Archos kündigt eine Serie neuer Smartphones für preisbewusste Nutzer an. Die Geräte Oxygen 57, 63 und 68XL sind mit einem Octa-Core-Prozessor mit AI-Processing-Unit, LTE, VoLTE (Voice over LTE) und VoWiFi (Voice over WiFi) sowie 19:9-Fullscreen-Displays und dem Betriebssystem Android 9 Pie ausgestattet.

Die neuen Oxygen-Modelle von Archos werden alle von einem Octa-Core-Prozessor mit integrierter AI-Processing-Unit angetrieben. Unterstützt wird diese von entweder 3 GB RAM und 32 GB ROM oder 4 GB RAM und 64 GB ROM sowie einem MicroSD-Karten-Slot. Zudem sind die Geräte mit Fingerabdruck-Sensoren und Spracherkennung sowie verbesserter Bilderkennung und -verarbeitung ausgestattet. Die Modelle Oxygen 57, 63 und 68XL bieten LTE der Kategorie 7, VoLTE und VoWiFi. Verpackt ist die Technik in kompakten Gehäusen mit 5,7, 6,3 und 6,8 Zoll großen Full-Screens mit HD+-Auflösung.

Als Betriebssystem ist auf allen Geräten Google Android 9 (Pie) aufgespielt. Die Bluetooth-Schnittstelle ermöglicht es, bis zu fünf verschiedene Speaker gleichzeitig zu verbinden und so ein Surround-System zu kreieren. Der Lockdown-Modus schützt vor Zugriff von Unbefugten.

Zum Ausstattungspaket der Oxygen-Smartphones gehört zudem eine 8-MP-Dual-Kamera auf der Rückseite sowie eine 5-MP-Front-Cam. Akkus von 2.800 bis 5.000 mAh (je nach Modell) sorgen für lange Laufzeiten. Auch an Schnittstellen wie einen eigenen Kopfhörer-Anschluss hat Archos gedacht.

Verfügbarkeit und Preis

Auf dem MWC 2019 werden die Archos-Oxygen-Modelle 57, 63 und 68XL – in Halle 6, Stand B60 – erstmals vorgestellt. Ende Mai 2019 kommen sie zu Preisen von 139,99 Euro, 169,99 Euro und 199,99 Euro (UVP) auf den Markt.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45755801 / Mobility)