Wechsel von Arrow Andreas Litric wird Director Vendor Management bei Exclusive

Von Michael Hase

Anbieter zum Thema

Der langjährige Arrow-Manager Andreas Litric wechselt zum Mitbewerber Exclusive Networks. Bei dem Security-Distributor übernimmt er die Position des Director Vendor Management. Sein Schwerpunkt wird auf dem Lösungsgeschäft liegen.

Marcus Adä (r.), Regional Director DACH bei Exclusive Networks, hat Andreas Litric als Director Vendor Management für den deutschen Markt verpflichtet.
Marcus Adä (r.), Regional Director DACH bei Exclusive Networks, hat Andreas Litric als Director Vendor Management für den deutschen Markt verpflichtet.
(Bild: Exclusive Networks )

Der Ausbau des Personals im deutschsprachigen Raum steht bei Exclusive Networks ganz oben auf der Agenda, seit Marcus Adä vor knapp anderthalb Jahren bei dem VAD die Verantwortung für die DACH-Region übernommen hat. Jetzt verstärkt der Geschäftsführer das Führungsteam der deutschen Organisation. Dazu hat er Andreas Litric als Director Vendor Management verpflichtet. Der Distributionsprofi kommt vom Mitbewerber Arrow, bei dem er 15 Jahre lang tätig war. Seine neue Position bei Exclusive tritt er zum 1. August im Münchner Büro des Unternehmens an.

Litric' Hauptaufgabe bei dem Netzwerk- und Security-Spezialisten besteht darin, die Hersteller aus dem Portfolio für den deutschen Markt zu betreuen. Diese Aufgabe übernimmt er von Martin Grollmuss, der intern in eine neue Funktion wechselt. Der Manager leitet künftig das Team New & Rising Vendors, das sich gezielt um neue, aufstrebende Hersteller im Exclusive-Portfolio kümmert.

Schwerpunkt Lösungsgeschäft

In seiner neuen Funktion wird Litric einen lösungsorientierten Ansatz verfolgen, wie er ankündigt. „Heute stehen im Security- und Cloud-Umfeld nicht mehr einzelne Produkte im Vordergrund, sondern Gesamtlösungen, für die Technologien verschiedener Hersteller und Anbieter miteinander verbunden werden.“ Mit seinen Vorstellungen liege der Manager „voll auf unserer Linie“, betont Adä. Seine Rekrutierung sei „ein weiterer wichtiger Schritt, um Exclusive Networks als Nummer-eins-Security-VAD bei unseren Kunden und Herstellern zu positionieren“.

Bei Arrow Deutschland leitete Litric zuletzt in der Sparte Enterprise Computing Solutions (ECS) die Business Group Enterprise Software & Cloud. Zuvor nahm er Funktionen in der Einheit Virtualization & Cloud sowie im Business Development wahr.

(ID:48484334)

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung