Suchen

Chief Operating Officer Andreas Bichlmeir übernimmt Vorstandsposten bei Online USV

Autor: Michael Hase

Der langjährige Distributionsmanager Andreas Bichlmeir wechselt auf die Herstellerseite: Bei Online USV-Systeme in Grünwald bei München zeichnet der Netzwerkexperte ab sofort als Vorstand für das operative Geschäft verantwortlich.

Firmen zum Thema

Andreas Bichlmeir verantwortet als Vorstand bei Online USV das operative Geschäft.
Andreas Bichlmeir verantwortet als Vorstand bei Online USV das operative Geschäft.
(Bild: Gudrun Kaiser)

Nach mehr als zwei Jahrzehnten in der Distribution übernimmt Andreas Bichlmeir jetzt eine Führungsposition bei einem Hersteller. Der langjährige Ingram-Micro-Manager verantwortet bei Online USV-Systeme als Vorstand und Chief Operating Officer (COO) ab sofort das operative Geschäft. Das Unternehmen mit Sitz in Grünwald bei München zählt hierzulande zu den führenden Anbietern von Anlagen für die unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV).

Bichlmeir kommt vom Dornacher Distributor Ingram Micro, bei dem er insgesamt fast 17 Jahre lang tätig war. Dort arbeitete er zuletzt als Director Software & Cloud. In dieser Funktion gehörte er der Geschäftsleitung des Unternehmens an und war maßgeblich am Ausbau des Value-Added-Bereichs beteiligt. Zuvor nahm der Netzwerkexperte bei Ingram Micro weitere Führungsaufgaben wahr. Zwischenzeitlich war Bichlmeir von 2008 bis 2011 beim Münchner Mitbewerber Tech Data tätig, bei dem er das Networking-Geschäft leitete. Der Diplomingenieur für Elektrotechnik ist seit 1994 in der IT-Branche beschäftigt.

Bei Online USV verspricht man sich insbesondere von seiner Erfahrung im Value-Added-Geschäft neue Impulse. Vor dem Hintergrund von Cloud und Industrie 4.0 werde „ausfallsicherer Strom immer wichtiger“, erläutert Hans Selzle, Vorstandsvorsitzender des Unternehmens. Neben Servern seien auch Übertragungskomponenten wie Router, Access Points und Sensoren gegen Ausfälle abzusichern. Um die dafür notwendige technische Beratung erbringen zu können, habe der Hersteller sein Team „bereits entsprechend ausgerichtet und mit Andreas Bichlmeir nun den idealen Leader gefunden“.

Gesamtverantwortung

In seiner neuen Funktion betrachtet es Bichlmeir als Herausforderung, dass er nun Verantwortung für ein gesamtes Unternehmen trägt: „Der spezielle Reiz liegt für mich darin, meinen technischen Hintergrund mit den Erfahrungen in Vertrieb und Marketing zu koppeln und unternehmerisch umzusetzen.“ Ein Fokus werde dabei auf der Beratung der Vertriebspartner zum Einsatz und zur Vermarktung neuester Technologien liegen.

(ID:45690583)

Über den Autor

 Michael Hase

Michael Hase

Chefreporter