Suchen

SSL-Zertifikate von Digicert Also erweitert sein Portfolio im Cloud Marketplace

Autor: Melanie Staudacher

Der Distributor Also nimmt Digicert in sein Portfolio auf. Dadurch bietet der Distributor seinen Kunden des Also Cloud Marketplace (ACMP) die Lösungen des amerikanischen Anbieters aus den Bereichen Identität, Authentifizierung und Verschlüsselung ab sofort an.

Firmen zum Thema

Laut Gustavo Möller-Hergt, CEO von Also, soll das Cybersecurity-Portfolio des Distributors systematisch erweitert werden.
Laut Gustavo Möller-Hergt, CEO von Also, soll das Cybersecurity-Portfolio des Distributors systematisch erweitert werden.
(Bild: Also Holding)

Laut den Marktforschern von w3techs verwenden aktuell 14,8 Prozent der Websites Digicert als Zertifizierungsstelle. Damit auch seine Kunden Digicert-Zertifikate wie DigiCert Secure Site, GeoTrust, Thawte und RapidSSL nutzen können, nimmt Also den Anbieter in sein Portfolio auf.

Zertifizierte Sicherheit in allen Bereichen

Egal ob beim E-Commerce, Online-Banking oder im Homeoffice: Die sichere elektronische Übermittlung von Daten ist entscheidend. TLS- und SSL-Zertifikate (Transport Layer Security und Secure Sockets Layer) sorgen beim digitalen Austausch für Vertrauen in die benötigten Sicherheitslösungen. Digicert bietet skalierbare TLS/SSL-, IoT- und PKI-Lösungen für Identität, Authentifizierung und Verschlüsselung für Websites, Unternehmen und das IoT (Internet of Things) an.

Mit der Einführung von SSL-Zertifikaten in sein Produktportfolio, können ACMP-Kunden und Reseller diese in allen Also-Ländern sowie in den 87 Ländern, in denen ACMP als Platform-as-a-Service-Lösung verfügbar ist, einsetzen. „Wir erweitern systematisch unser Cybersecurity-Portfolio, das für die Entwicklung neuer Plattformen wie dem IoT von zentraler Bedeutung ist. Mit den Digicert-Zertifikaten ermöglichen wir es unseren Vertriebspartnern, die Sicherheit von Websites für jede Branche zu gewährleisten. Tausende von Organisationen auf der ganzen Welt in den Bereichen Technologie, Industrie und Gesundheitswesen nutzen bereits dieses Angebot“, sagt Gustavo Möller-Hergt, CEO bei Also.

Reseller, die eine Cloud-Infrastruktur für Kunden einsetzen, sollen mit diesen SSL-Zertifikaten Web-Ressourcen sicher über das Internet veröffentlichen können. Dem Distributor zufolge werden alle Zertifikatsstufen von Basis SSL bis Secure Site Pro SSL verfügbar sein und Sicherheit über die Verschlüsselung hinaus bieten. Um Web-Benutzern zu gewährleisten, dass sie mit einer authentischen und nicht mit einer betrügerischen Website interagieren, umfassen hoch sichere Zertifikate auch die Validierung der Identität des Website-Eigentümers. Außerdem sichern digitale Zertifikate alle Arten von verbundenen Geräten und Daten während einer Übertragung.

Über den Also Cloud Marketplace

Der Online-Marktplatz des Distributors deckt die Bereiche Vertrieb, Support, Reporting und Self-Care ab. Er richtet sich an Cloud-Anbieter, Cloud Independent Software Vendors (Cloud ISVs) und ITK-Partner. Über die automatisierte Cloud-Plattform können die Nutzer ihre Cloud Services integrieren und verwalten.

(ID:46602240)

Über den Autor

 Melanie Staudacher

Melanie Staudacher

Volontärin, Vogel IT-Medien GmbH