MSI Pro 16 Flex All-in-One-PC fürs Geschäft und Zuhause

Autor: Alexander Lehner

MSI präsentiert mit dem Pro 16 Flex einen All-in-One-PC, der sich für den kommerziellen sowie privaten Einsatz eignen und seinen Vorgänger AP16 Flex ablösen soll.

Firmen zum Thema

Die Modelle bieten jetzt auch eine Akku-Option, die mehr Freiheit in der Anwendung ermöglichen soll.
Die Modelle bieten jetzt auch eine Akku-Option, die mehr Freiheit in der Anwendung ermöglichen soll.
(Bild: MSI)

Der MSI Pro 16 Flex ist ein kompakter All-in-One-PC. Dank leichter Bauform und variabel kippbarem Standfuß, kann der Pro 16 Flex unterschiedlich aufgestellt und genutzt werden: Er kann klassisch auf dem Tisch stehen, aber auch kippbar an der Wand befestigt werden. Wird der Fuß vollständig eingeklappt, lässt sich der Pro 16 Flex wie ein großes Tablet halten oder flach auf den Tisch legen. Die Maße des Geräts sind 382 x 264 x 25 mm bei einem Gewicht von 1,9 kg für den Pro AP 16 Flex und 3,3 kg für das Pro 16B Flex.

Letzterer enthält als 16B-Version einen integrierten 1.300-mAh-Akku. Damit soll sich diese Variante des All-in-One-PCs für rund eine Stunde auch losgelöst vom Stromnetz nutzen lassen. Das LED-Display bietet dabei eine 15,6 Zoll große Arbeitsfläche mit einer Auflösung von 1366 x 768 Pixel und 10-Punkt-Touch-Steuerung. Als Betriebssystem wurde Windows 10 vorinstalliert.

Bildergalerie

Der Intel-Celeron-Prozessor N3150 soll eine besonders geringe Leistungsaufnahme von nur 6 Watt bieten. Als Speicher ist eine SSD mit 128 GB verbaut. Weiter bringt der kompakte PC 4 GB RAM mit, der mit zwei weiteren Slots auf bis zu 8 GB erweitert werden kann.

Das Gerät verfügt über zwei USB-3.1-Gen1-Anschlüsse sowie einen Netzwerkanschluss, ac-WLAN, Kartenleser und Webcam. Auch das Anschließen eines externen Monitors über HDMI ist möglich. Eine Besonderheit ist die MSI-Super-Charger-Technik, die das Laden von iPhones oder iPads beschleunigen soll.

Im kommerziellen Bereich kommen die zwei COM-Ports zum Tragen, die zum Anschluss an Kartengeräte, Kassensysteme oder Steuerungssysteme dienen. Auch im Lieferumfang enthalten ist ein Adapter zur Installation des PCs per VESA-Halterung (100 x 100 mm).

Der Pro 16 Flex und Pro 16B Flex werden im deutschsprachigen Raum ab April für 519 (UVP) beziehungsweise 549 Euro (UVP) erhältlich sein. Inklusive sind 2 Jahre Herstellergarantie mit Pick-up-&-Return-Service.

(ID:43965513)

Über den Autor