Suchen

Mehr Engagement im globalen Channel-Vertrieb Zwei neue Sales-Direktoren bei Avast Business

Autor: Dr. Andreas Bergler

Avast Business baut die globale Vertriebslandschaft weiter aus und hat dafür zwei langjährige Mitarbeiter zu Sales-Direktoren befördert. Mit ihren Verantwortungsbereichen decken Thomas Hefner und Daniel Parks nun den gesamten Globus ab.

Firmen zum Thema

Thomas Hefner, Sales Director DACH & Benelux bei Avast
Thomas Hefner, Sales Director DACH & Benelux bei Avast
(Bild: Avast)

Mit sofortiger Wirkung verantworten Thomas Hefner und Daniel Parks den weltweiten Vertrieb von Avast Business. Hefner ist jetzt Sales Director DACH- & Benelux, und Daniel Parks übernimmt den Vertrieb als Sales Director für Großbritannien und den Rest der Welt. Die beiden erfahrenen Manager werden die Unterstützung für die Vertriebspartner in ihren jeweiligen Regionen ausbauen und intensivieren. „Ihr Beitrag wird entscheidend sein für die geplante Erweiterung unseres Produktportfolios, die Erhöhung unserer Channel Support Services und die Stärkung unserer globalen Präsenz“, erklärt Vita Santrucek, General Manager für Avast Business, zur Beförderung.

Thomas Hefner verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im Channel Sales Management. Die vergangenen fünf Jahre war er als Senior Sales Manager DACH bei Avast Business aktiv. In der gleichen Position verantwortete er zuvor sechs Jahre den Aufbau von Kaseya in der DACH-Region. Davor bekleidete er Führungspositionen bei Maxdata und Actebis.

Daniel Parks, Sales Director für Großbritannien und RoW bei Avast
Daniel Parks, Sales Director für Großbritannien und RoW bei Avast
(Bild: Avast)

Daniel Parks kam 2016 von AVG zu Avast, wo er für die Verwaltung von Vertrieb, Partnern und Direktkanälen bei Avast verantwortlich zeichnete. Während seiner sechsjährigen Tätigkeit bei AVG hatte er leitende Positionen in Großbritannien und Irland inne.

(ID:46236058)

Über den Autor

Dr. Andreas Bergler

Dr. Andreas Bergler

CvD IT-BUSINESS, Vogel IT-Medien