IT-Security Virtual Conference – ISX Q1/21 Wie geht es mit der IT-Security weiter?

Redakteur: Peter Schmitz

IT-Security wird immer mehr zu einem unerlässlichen Garanten für den Unternehmenserfolg, das hat sich auch 2020 wieder gezeigt. Mit der digitalen und interaktiven IT-Security-Konferenz ISX Q1/21 will die Vogel IT-Akademie zusammen mit aktuell führenden IT-Security-Experten und -Vendoren die Frage beantworten: What's next in IT-Security?

Anbieter zum Thema

Unser Schwesterportal Security-Insider ist Mitveranstalter der IT-Security Virtual Conference (ISX Q1/21).
Unser Schwesterportal Security-Insider ist Mitveranstalter der IT-Security Virtual Conference (ISX Q1/21).
(Bild: Vogel IT-Medien)

Ransomware, Datenschutz, Zero-Trust, SASE – nicht alles drehte sich 2020 um die Corona-Pandemie. Auch 2021 werden mit IAM, Security Automation, Schwachstellenmanagement, Security Awareness und Risikobewertung Themen wichtig, die auch ohne Lockdown und Homeoffice-Pflicht schon mehr als genug Arbeit für die IT-Security-Teams bedeuten. Aufgrund der aktuellen Lage kommen dann natürlich noch ganz andere Aufgaben hinzu oder gewinnen zusätzliche Bedeutung, wie Endpoint- und Mobile Security, Phishing-Schutz und Homeoffice-Sicherheit.

Es wird für Unternehmen immer wichtiger, die Frage beantworten zu können: „Was sind meine nächsten Schritte zu mehr IT-Sicherheit?“. Deshalb lädt die Vogel IT-Akademie gemeinsam mit Security-Insider zur IT-Security Virtual Conference am Mittwoch den 10. Februar 2021. Hier wird das Thema „IT-Sicherheit“ in zwei parallelen Tracks von allen Seiten beleuchtet. Die virtuelle IT-Security-Konferenz ISX Q1/21 bietet Sicherheitsexperten in Unternehmen ein exklusives Quartals-Update zu den wichtigsten Security-Ansätzen und -Technologien, um sich gegen Cyber-Attacken zu wappnen.

Virtuell und fast wie echt!

Ob Endpoint-Schutz mit EDR oder XDR, Cyber Resilience, Zero Trust, Security Awareness, Datenschutz oder Storage- und Cloud-Security: Führende Security-Anbieter teilen in Keynotes und Live-Sessions ihr Wissen mit den den Teilnehmern. Außerdem konnte die Vogel IT-Akademie erneut hochkarätige Keynote-Speaker gewinnen, darunter Prof. Dr. Sebastian Schinzel, Professor für Informatik an der FH Münster und Dr. Marc Maisch, Rechtsanwalt für IT- und Datenschutzrecht.

Mit der interaktiven IT-Security-Konferenz soll den Teilnehmern trotz räumlicher Distanz ein einzigartiges Event-Erlebnis geboten werden. Die Event-Plattform ermöglicht den nahtlosen Wechsel zwischen Vorträgen und Tracks und bietet Möglichkeiten für das vernetzen mit Experten durch Chat, Videotelefonie und Networking-Karussell. Auch ein virtueller Ausstellungsbereich und das „Virtual Security-Café“ laden zum Austausch mit anderen Teilnehmer und den Speakern ein. Und in der „ISX Panel Discussion“ zum Thema „Risiko Homeoffice“ mit Security-Insider Chefredakteur Peter Schmitz kommen neben Keynote-Speakern vor allem auch die Teilnehmer selbst zu Wort.

Interessiert? Leser unseres Schwesterportals Security-Insider, die in einem Unternehmen, einer Behörde oder bei einem IT-Partner Security-Aufgaben betreuen sind herzlich willkommen, die Teilnahme an der ISX QI/21 Virtual Conference ist kostenlos! Hier geht es direkt zur Anmeldung!

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47093871)