IT-Security Virtual Conference – ISX Q1/21 Wie geht es mit der IT-Security weiter?

Redakteur: Peter Schmitz

IT-Security wird immer mehr zu einem unerlässlichen Garanten für den Unternehmenserfolg, das hat sich auch 2020 wieder gezeigt. Mit der digitalen und interaktiven IT-Security-Konferenz ISX Q1/21 will die Vogel IT-Akademie zusammen mit aktuell führenden IT-Security-Experten und -Vendoren die Frage beantworten: What's next in IT-Security?

Firmen zum Thema

Unser Schwesterportal Security-Insider ist Mitveranstalter der IT-Security Virtual Conference (ISX Q1/21).
Unser Schwesterportal Security-Insider ist Mitveranstalter der IT-Security Virtual Conference (ISX Q1/21).
(Bild: Vogel IT-Medien)

Ransomware, Datenschutz, Zero-Trust, SASE – nicht alles drehte sich 2020 um die Corona-Pandemie. Auch 2021 werden mit IAM, Security Automation, Schwachstellenmanagement, Security Awareness und Risikobewertung Themen wichtig, die auch ohne Lockdown und Homeoffice-Pflicht schon mehr als genug Arbeit für die IT-Security-Teams bedeuten. Aufgrund der aktuellen Lage kommen dann natürlich noch ganz andere Aufgaben hinzu oder gewinnen zusätzliche Bedeutung, wie Endpoint- und Mobile Security, Phishing-Schutz und Homeoffice-Sicherheit.

Es wird für Unternehmen immer wichtiger, die Frage beantworten zu können: „Was sind meine nächsten Schritte zu mehr IT-Sicherheit?“. Deshalb lädt die Vogel IT-Akademie gemeinsam mit Security-Insider zur IT-Security Virtual Conference am Mittwoch den 10. Februar 2021. Hier wird das Thema „IT-Sicherheit“ in zwei parallelen Tracks von allen Seiten beleuchtet. Die virtuelle IT-Security-Konferenz ISX Q1/21 bietet Sicherheitsexperten in Unternehmen ein exklusives Quartals-Update zu den wichtigsten Security-Ansätzen und -Technologien, um sich gegen Cyber-Attacken zu wappnen.

Virtuell und fast wie echt!

Ob Endpoint-Schutz mit EDR oder XDR, Cyber Resilience, Zero Trust, Security Awareness, Datenschutz oder Storage- und Cloud-Security: Führende Security-Anbieter teilen in Keynotes und Live-Sessions ihr Wissen mit den den Teilnehmern. Außerdem konnte die Vogel IT-Akademie erneut hochkarätige Keynote-Speaker gewinnen, darunter Prof. Dr. Sebastian Schinzel, Professor für Informatik an der FH Münster und Dr. Marc Maisch, Rechtsanwalt für IT- und Datenschutzrecht.

Mit der interaktiven IT-Security-Konferenz soll den Teilnehmern trotz räumlicher Distanz ein einzigartiges Event-Erlebnis geboten werden. Die Event-Plattform ermöglicht den nahtlosen Wechsel zwischen Vorträgen und Tracks und bietet Möglichkeiten für das vernetzen mit Experten durch Chat, Videotelefonie und Networking-Karussell. Auch ein virtueller Ausstellungsbereich und das „Virtual Security-Café“ laden zum Austausch mit anderen Teilnehmer und den Speakern ein. Und in der „ISX Panel Discussion“ zum Thema „Risiko Homeoffice“ mit Security-Insider Chefredakteur Peter Schmitz kommen neben Keynote-Speakern vor allem auch die Teilnehmer selbst zu Wort.

Interessiert? Leser unseres Schwesterportals Security-Insider, die in einem Unternehmen, einer Behörde oder bei einem IT-Partner Security-Aufgaben betreuen sind herzlich willkommen, die Teilnahme an der ISX QI/21 Virtual Conference ist kostenlos! Hier geht es direkt zur Anmeldung!

(ID:47093871)