Aktueller Channel Fokus:

Managed Services

Definition

Was ist eine URL?

| Autor / Redakteur: MiR / Sarah Böttcher

Grundlagenwissen zum IT-Business
Grundlagenwissen zum IT-Business (Bild: © adiruch na chiangmai - Fotolia.com)

Als Uniform Resource Locator (URL) wird ein eindeutiger Pfad bezeichnet, der innerhalb eines Webprotokolls zu einer Ressource führt. Es handelt sich dabei quasi um einen einheitlichen Ressourcenanzeiger; also um einen Standard, mit dem spezifische Inhalte aufgerufen werden können.

So ruft zum Beispiel das bekannte HTTP-Protokoll auf dem jeweiligen Webserver befindliche Websites und Dateien mit Hilfe von URLs auf. Es muss sich dabei aber nicht zwingend um Websites im Format HTTP respektive HTTPS handeln. Ebenso können zum Beispiel file, ftp oder mailto am Anfang einer URL stehen. Dann öffnet sich über den Browser ein Dateiserver, mit dem Mails versendet oder Daten vom PC geöffnet werden können.

Keine korrekte Definition

Es ist allerdings weit verbreitet, dass die Bezeichnung URL für die Adresse einer Website oder für einen einfachen Link genutzt wird. Dies spiegelt sich auch in der Grammatik wider. Denn URL ist fachsprachlich ein Maskulinum. Trotzdem heißt es im Volksmund: eine bzw. die URL. Das liegt daran, dass im deutschen Sprachgebrauch der Uniform Resource Locator mit dem Begriff Internetadresse verknüpft ist; diesbezüglich heißt es dann eben: die Internetadresse. Von der tatsächlichen Definition her ist das aber nicht wirklich korrekt.

Notwendige Kriterien

Denn in der Praxis wird ein Uniform Resource Locator hauptsächlich genutzt, um gezielt Websites anzusteuern. Der Browser weiß immer erst, welche Website er suchen beziehungsweise identifizieren und öffnen soll, wenn die URL eingegeben wurde. Wichtig ist dabei, dass eine „sprechende“ URL zum Einsatz kommt. Das bedeutet, dass hinter dem Namen der URL auch ein für Internet-User erkennbarer Sinn vorhanden sein sollte. In der Regel sind in einer URL daher keine kryptischen Zeichen vorhanden. Zudem sollte der jeweilige Uniform Resource Locator umgangssprachlich formuliert sein und wichtige Suchbegriffe enthalten. So ist die URL gut lesbar. Zudem wird der Inhalt der jeweiligen Website thematisiert.

Eine URL kann aus Gründen der Übersichtlichkeit auch verkürzt werden

Der Aufbau eines Uniform Resource Locators verläuft immer nach dem gleichen Schemata. Ganz vorne steht das Protokoll (HTTP:// oder HTTPS://), dann folgt der Server-Name und anschließend Dateipfad sowie Dateiname. Theoretisch wie auch praktisch kann ein Uniform Resource Locator auch verkürzt werden. Dies ist oftmals schon aus reiner Übersichtlichkeit sinnvoll und wird gerade gerne bei bestimmten Anwendungen – zum Beispiel in sozialen Netzwerken wie zum Beispiel Twitter – gemacht. Allerdings sorgen verkürzte URLs bei vielen Internet-Experten und auch -Usern für datenschutzrechtliche Bedenken.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45384388 / IT-BUSINESS Definitionen)