Suchen

Definition Was ist Crypto Jacking?

Autor / Redakteur: Mandarina / Heidemarie Schuster

Crypto Jacking (auch Cryptojacking) kombiniert die Begriffe Crypto (für Kryptowährung) und Jacking (für Highjacking = Entführung) zu einem neuen Begriff moderner Kriminalität. Bei Crypto Jacking werden fremde PCs für Crypto Mining benutzt.

Firmen zum Thema

Grundlagenwissen zum IT-Business
Grundlagenwissen zum IT-Business
(Bild: © adiruch na chiangmai - Fotolia.com)

Gerade Crypto Jacking ist ein Beispiel für moderne Formen, wie die Digitalisierung als Basis dafür hergenommen wird, die Kontrolle über PCs anderer Nutzer zu erlangen. im virtuellen Kontext können Hacker mittels bestimmter Methoden fremde Computer dazu benutzen, Kryptowährungen im Netz zu schürfen. Bitcoins als klassische Kryptowährung sind ein Beispiel von vielen.

Crypto Mining auf krimineller Basis

Crypto Mining bedeutet das Schürfen von Währungen, die in virtueller Form im Netz vorhanden sind. Das alleine ist noch keine kriminelle Handlung. Doch Schürfen ist für den Computer, der dafür zum Einsatz kommt, mit einem hohen Energiebedarf verbunden. Um diesen Aufwand für sich selbst zu minimieren, greifen kriminelle Hacker die Computer fremder Nutzer an, um so an die Kryptowährungen zu kommen, die im virtuellen Raum heutzutage immer mehr vorhanden sind.

Hacken im großen Stil

Kryptowährungen über fremde PCs zu schürfen ist kein Kavaliersdelikt. Studien zeigen, dass die Summen in die Millionen reichen. So sind Hackerbanden in der Lage, im Monat mehr als eine Million an Kryptowährung einzunehmen. Crypto Jacking betrifft privat und gewerblich genutzte Computer in diesem Zusammenhang gleichermaßen. Die Tendenz ist steigend, obwohl Crypto Jacking eine bekannte Kriminalitätsform geworden ist.

Anzeichen nicht signifikant

Dass Crypto Jacking immer noch auf dem Vormarsch ist, obwohl es in seinen Verfahren eigentlich bekannt ist, hat einen guten Grund. An den betroffenen Computern kann der Nutzer nur schwer feststellen, dass das Schürfen von Kryptowährungen in großem Stil vorgenommen wird. Das Einhacken in den PC wird so gut wie nicht wahrgenommen. Das Crypto Mining entzieht dem Computer Energie. Das kann an langsamer Rechnerleistung und hoher Lüfteraktivität wahrgenommen werden. Diese Phänomene können jedoch eine Vielzahl von Ursachen haben. Crypto Jacking ist daher etwas, an das User kaum oder erst sehr spät denken.

Mining-Software

Die Mining-Aktivitäten beim Crypto Jacking werden möglich, indem ein Computer mit entsprechender Software verseucht wird. Dies geschieht unter anderem dadurch, dass Mail-Anhänge angeklickt oder Ads aus unsicherer Quelle genutzt werden. Sicherheitsbewusstsein in Verbindung mit den zur Verfügung stehenden Schutzmaßnahmen ist das beste Mittel, um Crypto Jacking zu verhindern. Denn Crypto Mining ist, wenn es einmal installiert ist, selbst von Experten in den IT-Abteilungen von Unternehmen häufig nur sehr schwer zu entdecken, und die Methoden der Hacker werden gleichzeitig immer raffinierter.

(ID:45903302)