Update für Avaya Spaces Videokonferenzen im Großformat

Autor: Ann-Marie Struck

Im Homeoffice sind Videokonferenzen derzeit das Mittel der Wahl zur Kommunikation. Um auch alle Teilnehmer eines großen Meetings darzustellen, hat Avaya seine Lösung um das Feature „Concert View“ erweitert. Nun sollen bis zu 61 Teilnehmer mit Bild angezeigt werden.

Firmen zum Thema

Die Business-Version von Avaya Spaces kann für 30 Tage kostenlos getestet werden.
Die Business-Version von Avaya Spaces kann für 30 Tage kostenlos getestet werden.
(Bild: Avaya)

Normalerweise hat man als Sprecher einer Konferenz seine Zuhörer immer wieder im Blick. Das ist bei Videokonferenzen in vor allem großen Runden oft ein Problem. Der Kommunikationslösungsanbieter Avaya hat mit „Concert View“ nun ein neues Feature seiner Videokonferenzlösung Avaya Space angekündigt. Durch das neuen Layout sollen nun bis zu 61 Teilnehmer gleichzeitig eingeblendet werden können. „Durch die neue Ansicht bleiben Nutzer noch besser in Kontakt: der Sprecher bleibt fokussiert auf der Bühne, hat aber gleichzeitig das Publikum im Blick“, erklärt Sebastian Seggert, Head of Cloud Solutions bei Avaya.

Im neuen Layout ist das jeweilige Sprecher-Video in der Mitte zu sehen, die weiteren Teilnehmer sind drumherum arrangiert. Damit bietet sich „Concert View“ vor allem für größere Kurse im Bildungswesen (Schulen, Universitäten) und in Schulungen sowie Personalversammlungen des öffentlichen Diensts oder der Privatwirtschaft an.

Weitere Features

Darüber hinaus enthält das neue Layout über weitere Funktionen, wie beispielsweise die Steuerung der Zusammenarbeit und intelligente Moderation durch Stummschaltung, Steuerung von Teilnehmerkameras und -mikrofonen durch den Gastgeber und „Hand heben“-Funktionen. Des Weiteren sollen HD-Videos dank der Rechenleistung aus der Cloud auch bei geringer Bandbreite übertragen werden können.

Avaya Space

Avaya Spaces ist eine All-in-One-App für Videokonferenzen und Zusammenarbeit für den digitalen Arbeitsplatz. Sie ist als Mobile-App, im Browser und als Desktop-Anwendung verfügbar. Nutzer können in virtuelle Arbeitsräume kommunizieren, Aufgaben verwalten und Inhalte austauschen. Interessierte können die Business-Version von Avaya Spaces für 30 Tage kostenlos testen.

(ID:47006235)

Über den Autor

 Ann-Marie Struck

Ann-Marie Struck

Redakteurin