Aktueller Channel Fokus:

Business Continuity

Nie wieder Fehlkonfigurationen

Trend Micro übernimmt Cloud Conformity

| Autor: Sylvia Lösel

Bei Cloud Security muss ein Rad nahtlos in das andere greifen.
Bei Cloud Security muss ein Rad nahtlos in das andere greifen. (Bild: © vegefox.com -stock.adobe.com)

Trend Micro baut sukzessive das Portfolio für Cloud Security aus. Nun hat der Anbieter Cloud Conformity übernommen. Mit deren Lösung sollen Fehlkonfigurationen von Cloud-Umgebungen verhindert werden, die oft ein Sicherheitsrisiko darstellen.

Fehlerhafte Konfigurationen sind laut Trend Micro eine der größten Herausforderungen für die Sicherheit von Clouds. Deshalb hat sich der japanische Hersteller nun einen Anbieter von Lösungen für Cloud Security Posture Management geschnappt. Ursprünglich in Australien gegründet, bietet Cloud Conformity eine Softwareplattform für das Management von Public-Cloud-Infrastrukturen hinsichtlich Security, Compliance und Optimierung für AWS-Umgebungen.

Trend Micro selbst liefert dank Partnerschaften mit Public Cloud Providern über seine Deep-Security-Plattform beispielsweise Intrusion Prevention, Anti-Malware, Anwendungskontrolle sowie Sandbox- und Verhaltensanalysen für Container, virtuelle Umgebungen und Cloud-Workloads. Die Cloud-Conformity-Lösung ist nun über Trend Micro erhältlich und soll sukzessive in das Deep-Security-Umfeld eingebunden werden.

Eva Chen, CEO von Trend Micro: „Immer mehr Unternehmen gehen in die Cloud und haben zunehmend das Gefühl, dass dabei eine gewisse Wildwest-Mentalität vorherrscht, die sie unkontrollierten Risiken aussetzt. Als ‚AWS Technology Partner of the Year 2019‘ versteht Cloud Conformity viel von Cloud-Implementierung und ihren Risiken. Ihr Angebot ergänzt unser bisheriges Portfolio perfekt und bietet unseren Kunden sofort einen Mehrwert. Sowohl die Mitarbeiter als auch die Technologie passen zu Trend Micro.“

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46211597 / Hersteller)