IT-BUSINESS Aktion:

#ITfightsCorona

Lenovo Thinkpad E

Thinkpads für KMU mit Ryzen-4000-Prozessor

| Autor: Klaus Länger

Das Lenovo Thinkpad E15 ist mit einem AMD Ryzen 4000U bestückt. Bereits angekündigte Thinkpad-Modelle mit der Pro-Version des Prozessors, die über zusätzliche Management- und Sicherheitsfunktionen verfügt, kommen nun auf den Markt.
Das Lenovo Thinkpad E15 ist mit einem AMD Ryzen 4000U bestückt. Bereits angekündigte Thinkpad-Modelle mit der Pro-Version des Prozessors, die über zusätzliche Management- und Sicherheitsfunktionen verfügt, kommen nun auf den Markt. (Bild: AMD, Lenovo)

Lenovo bringt nicht nur die bereits angekündigten Thinkpad-Modelle mit Ryzen-Pro-4000-Prozessor auf den Markt, sondern auch noch Thinkpad-E-Modelle mit Ryzen 4000. Sie sind primär für den Einsatz in kleinen und mittleren Unternehmen bestimmt.

Bereits Anfang März hat Lenovo eine ganze Reihe von Thinkpad-Notebooks und Convertibles mit Ryzen-Pro-4000-Prozessoren von AMD angekündigt. Diese Modelle aus den X-, T- und L-Serien sind nun nach ab Juni lieferbar, da AMD die Renoir-CPUs mit erweiterten Management- und Security-Funktionen jetzt offiziell vorgestellt hat. Zusätzlich bringt der Hersteller das für KMU bestimmte Thinkpad E nun ebenfalls mit Ryzen 4000 Mobile auf den Markt. Dabei werden CPUs ohne Pro-Funktionen verwendet.

Thinkpad E14 und E15

Bisher gibt es die Thinkpad-Modelle E14 mit 14-Zoll- und E15 mit 15,6-Zoll-Full-HD-Display nur mit Intel Core-Prozessoren der 10. Generation. Nun folgen Varianten der beiden KMU-Notebooks mit AMD-Ryzen-4000-Prozessor. Dabei setzt Lenovo CPUs bis hinauf zum Ryzen 7 4700U mit acht Cores, acht Threads und integrierter Radeon-Vega-Grafik ein. Die entspiegelten Displays sitzen in relativ schmalen Rahmen, daher sind die Geräte kompakt. Gleichzeitig sollen sie laut Lenovo sehr solide sein, sie erfüllen die Anforderungen von zwölf der MIL-STD-810-Tests. Für eine biometrische Anmeldung am Rechner bieten die Thinkpad-E-Modelle sogar zwei Möglichkeiten. Einmal mit einem im Power-Button integrierten Fingerabdruck-Leser, zum Anderen durch eine Webcam mit optionalem IR-Sensor. Für die Kamera setzt der Hersteller zudem die Glance-Technologie von Mirametrix ein.

Das Thinkpad E15 ist optinal mit einer IR-Kamera und mit Glance von Mirametrix ausgestattet. So unterstützt das Notebook nicht nur Windows-Hello, sondern kann zusätzlich das Betriebssystem sperren, wenn sich der Anwender vom Gerät entfernt.
Das Thinkpad E15 ist optinal mit einer IR-Kamera und mit Glance von Mirametrix ausgestattet. So unterstützt das Notebook nicht nur Windows-Hello, sondern kann zusätzlich das Betriebssystem sperren, wenn sich der Anwender vom Gerät entfernt. (Bild: Lenovo)

Mit Glance kann das Thinkpad registrieren, wenn der Anwender nicht mehr vor dem Bildschirm sitzt und dann automatisch den Sperrbildschirm aufrufen. Kommt der User zurück, dann wird er ebenso automatisch per Gesichtserkennung wieder angemeldet. Zusätzlich bietet die Mirametrix-Software noch Eye-Tracking-Funktionen für die Arbeit mit einem zusätzlichen Monitor. Für eine bessere Tonqualität bei Audio- oder Videokonferenzen sind Dual-Array-Fernfeldmikrofone und Harman-Lautsprecher zuständig. Für eine schnelle WLAN-Verbindung ist optional ein Wi-Fi-6-WLAN-Modul erhältlich.

Die Thinkpad-Modelle E14 und E15 mit AMD-Prozessor sollen ab Juni 2020 verfügbar sein. Für das E14 gibt Lenovo einen Preis ab 716 Euro (UVP) an, beim E15 liegt der Startpreis bei 705 Euro.

Klaus Länger
Über den Autor

Klaus Länger

Redakteur

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46573625 / Hardware)