Suchen

Neue Positionen Tanium wertet das Partnergeschäft personell auf

Autor: Michael Hase

Beim Software-Anbieter Tanium hat Todd Palmer als Global Head of Partner Sales die weltweite Verantwortung für den Channel-Vertrieb übernommen. In der DACH-Region ist Oliver Herzog als Director Alliances für die Zusammenarbeit des Herstellers mit MSPs zuständig.

Firmen zum Thema

Todd Palmer (l.) leitet den weltweiten Partnervertrieb von Tanium. Oliver Herzog verantwortet das MSP-Geschäft des Herstellers in der DACH-Region.
Todd Palmer (l.) leitet den weltweiten Partnervertrieb von Tanium. Oliver Herzog verantwortet das MSP-Geschäft des Herstellers in der DACH-Region.
(Bilder: Tanium)

Der Management- und Security-Spezialist Tanium hat neue Positionen im Channel geschaffen. Als Global Head of Partner Sales zeichnet Todd Palmer ab sofort für den indirekten Vertrieb des Anbieters verantwortlich. In dieser Funktion gehört der Manager zugleich dem weltweiten Partner-Führungsteam von Tanium an. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Emeryville, Kalifornien, bietet Produkte für Unified Endpoint Management und Endpoint Security an.

Die Hauptaufgabe Palmers besteht darin, das Channel-Geschäft des Herstellers weiter auszubauen. Nach seinen Worten haben Partner „einen enormen Einfluss auf das Wachstum und die Entwicklung von Tanium.“ Das Unternehmen vermarktet seine Software sowohl über Reseller als auch über Provider, die auf Basis des modular aufgebauten Portfolios unterschiedliche Managed Services bereitstellen.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) hat Oliver Herzog bereits im März als Director Alliances die Verantwortung für das MSP-Geschäft von Tanium übernommen. Zu seinen Zielen gehört es, in der Region „ein starkes und auf gegenseitigem Vertrauen basierendes Partnernetzwerk aufzubauen.“

Langjährige Sales-Erfahrung

Der neue weltweite Channel-Chef verfügt über langjährige Erfahrung im Vertrieb. Ehe Palmer zu Tanium gewechselt ist, war er beim Storage-Anbieter Hitachi Vantara als Senior Vice President of Global Strategic Partners and Alliances tätig. Zuvor hatte der Manager verschiedene Führungspositionen bei den Herstellern Cohesity, Palo Alto Networks, NetApp und CA Technologies inne.

Herzog kommt vom Software-Anbieter Ivanti, bei dem er als Channel Manager in der Region Zentraleuropa beschäftigt war. Zu den weiteren beruflichen Stationen des Vertriebsprofis gehören unter anderem der IT-Riese Hewlett-Packard und der Lizenzhändler Datalog, der später von Comparex (heute Software One) übernommen wurde.

(ID:46612929)

Über den Autor

 Michael Hase

Michael Hase

Chefreporter