Leichte Anbindung des Online-Shops an Einkaufs- und Informationsplattform Synaxon-Partner können Egis mit Webshop verbinden

Redakteur: Sarah Gandorfer

Der Parsberger Webshop-Anbieter Electronic Sales verknüpft die Synaxon-Einkaufsplattform Egis über eine Schnittstelle mit dem »es:shop«. So können Kooperationsmitglieder einfach ins eBusiness einsteigen.

Firmen zum Thema

Frank Weber, CTO der Synaxon AG
Frank Weber, CTO der Synaxon AG
( Archiv: Vogel Business Media )

Um dem 2.700 Synaxon-Mitgliedern den Einstieg in den Online-Vertrieb zu erleichtern, bietet Electronic Sales ab sofort einen e-Shop mit Schnittstelle zur online-Einkaufs- und Informationsplattform Egis. Der so genannte »es:shop« ist so vorkonfiguriert, dass sich die Verbundpartner nicht mehr um Details oder Anbindung zu kümmern brauchen. Zudem werden die Produkt- und Preisdaten von den mehr als 250.000 in Egis gelisteten Artikeln automatisch übernommen. Der Händler muss lediglich seine Zugangsdaten im System hinterlegen.

»Die Basis dieses Angebotes ist das Egis Data-Pack, das täglich als CSV-Datei zum Download via FTP zur Verfügung steht«, erklärt Frank Weber, CTO der Synaxon AG. »Unsere Partner können ihren Kunden dadurch detaillierte Informationen zur Verfügung stellen.«

Kosten

Der Webshop wird auf Mietbasis angeboten. Für die Standardversion zahlen Synaxon-Mitglieder 99 Euro pro Monat zuzüglich Mehrwertsteuer. Darüber hinaus gibt es die Varianten Professional und Portal. Im Gegensatz zur Standardvariante, die für Privatkunden und kleinere Unternehmen als Zielgruppe ausgelegt ist, richten sich diese beiden an Mittelständler und Behörden. Der Preis liegt bei 199 beziehungsweise. 399 Euro pro Monat. Einzelheiten zu den Varianten finden Interessenten online auf der Homepage von Electronic Sales. Die Einrichtung ist für Kooperationspartner kostenlos.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2014910)